Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Motor Europe stellt neuen Nachhaltigkeitsbericht vor

Hohe Kundenzufriedenheit und gesellschaftliche Verantwortung

Toyota Motor Europe stellt neuen Nachhaltigkeitsbericht vor.jpg
  • Informationen zu nachhaltigen Toyota Produkten und Aktivitäten
  • Rolle von Toyota in der europäischen Gesellschaft
  • Vollständiger Bericht als Download verfügbar
Köln. Toyota Motor Europe (TME) hat heute seinen siebten jährlichen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Die von Grund auf neu erstellte Ausgabe 2013 bietet Unternehmensinformationen in drei Kapiteln: „Always Better Cars“, „Always Better Lives“ und „Always Better Business“. Das Motiv „Immer besser“ stammt aus der Unternehmensvision und der davon abgeleiteten europäischen Toyota Markenidentität „Always a Better Way“. Die 2011 ausgearbeitete „Toyota Global Vision“ zeichnet im Detail die weitere Entwicklung des japanischen Automobilherstellers vor. Sie zielt darauf ab, eine hohe Kundenzufriedenheit mit gesellschaftlicher Verantwortung zu verbinden.

„Wir setzen uns für die Zukunft ambitionierte Ziele, um die Erwartungen unserer Kunden weiterhin zu übertreffen“, sagte TME Präsident und CEO Didier Leroy bei der Vorstellung des Berichts. „Wir arbeiten konsequent daran, ein nachhaltiges Geschäftsmodell für unsere europäischen Aktivitäten zu etablieren. 2012 haben wir den neuen Yaris Hybrid und die zweite Generation des Auris Hybrid eingeführt. Diese Fahrzeuge sind inzwischen nicht nur zwei unserer erfolgreichsten Modelle, sondern tragen auch signifikant zur Senkung unserer CO2-Flottenemissionen bei. Gleichzeitig hat uns dieser Markterfolg geholfen, unsere Profitabilität zu verbessern. Dadurch können wir als eines der innovativsten Unternehmen der Welt viel zur gesellschaftlichen Entwicklung in Europa beisteuern, und das wollen wir auch in Zukunft mit Offenheit und Leidenschaft tun.“

Toyota Motor Europe ist innerhalb der globalen Toyota Organisation für die Produktentwicklung von Klein- und Kompaktwagen im A-, B- und C-Segment verantwortlich. Im neuen Nachhaltigkeitsbericht wird aufgezeigt, wie Toyota noch stärker an der Qualitätssteigerung bei Produkten, Services und Kundenerlebnis sowie an der Verbesserung von Sicherheits- und Umwelteigenschaften arbeitet. Durch die Bereitstellung bezahlbarer Mobilitätslösungen trägt Toyota zu einer mobilen Gesellschaft bei, in der das Unternehmen Teil der Lösung für ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen ist. Dazu stellt der Bericht Möglichkeiten für eine noch bessere Mobilität der Zukunft vor und ermutigt zur Einführung nachhaltiger Aktivitäten in der Lieferkette.

Darüber hinaus bringt der Nachhaltigkeitsbericht zum Ausdruck, dass wirtschaftlicher Erfolg und Profitabilität in Europa für das Unternehmen kein Selbstzweck sind. Stattdessen stehen sie am Ende eines Prozesses, der die richtigen Produkte und Technologien hervorbringt, um das Leben der Kunden zu bereichern. Toyota strebt ein langfristiges Wachstum zum Wohle seiner Beschäftigten, seiner Geschäftspartner und der Gesellschaft insgesamt an.

Der europäische Toyota Nachhaltigkeitsbericht 2013 steht hier zum Download zur Verfügung: www.toyota-media.de/Download.
Download | 10,93 MB