Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota liefert 500.000stes Hybridauto in Europa aus

Alternativer Antrieb gehört zum automobilen Alltag

Toyota liefert 500.000stes Hybridauto in Europa aus
  • 15 Prozent aller verkauften Modelle in Europa fahren mit dem alternativen Antrieb
  • Weltweit 21 zusätzliche Hybridmodelle bis 2015 geplant
  • Jubiläumsmodell ist ein silberner Yaris Hybrid
Köln. Der Hybrid ist von Europas Straßen nicht mehr wegzudenken. Toyota hat jetzt das 500.000ste Modell mit dem alternativen Antrieb in Europa ausgeliefert. Das im französischen Werk Valenciennes produzierte Jubiläumsmodell, ein silberner Yaris Hybrid, wurde in einer feierlichen Zeremonie nahe Paris an seinen neuen Besitzer übergeben.

Die Verkaufszahlen sprechen eine eindeutige Sprache: 375.000 Toyota und 125.000 Lexus Hybridfahrzeuge sind ein eindrucksvoller Beleg, dass der alternative Antrieb in Europa längst zum Alltag gehört. Seit Einführung des Prius in Europa im Jahr 2000 hat sich der Absatz kontinuierlich gesteigert. Europaweit haben rund 15 Prozent aller verkauften Toyota Modelle mittlerweile einen Hybridantrieb unter der Haube, in Deutschland sind es sogar 18 Prozent.

Toyota und Lexus können mit Ihrem Angebot an neun verschiedenen Hybridmodellen bereits jedes wichtige Segment abdecken. Allein 2012 hat Toyota drei neue Fahrzeuge vorgestellt: den Yaris Hybrid, den siebensitzigen Prius+ und den Prius Plug-in mit einer rein elektrischen Reichweite von etwa 25 und einer Gesamtreichweite von bis zu 1.200 Kilometern. Im kommenden Jahr folgt zudem die zweite Modellgeneration des kompakten Auris, ebenso wie die Neuauflage des Lexus LS 600h. Bis zum Jahr 2015 werden weltweit 21 weitere Hybridmodelle die Angebotspalette von Toyota ergänzen.

"Mit jeder erfolgreichen Einführung eines neuen Modells glauben wir noch mehr an den Durchbruch der Hybridtechnologie in Europa", sagt Karl Schlicht, Executive Vice President Sales und Marketing bei Toyota Motor Europe. "Mit dem fortschrittlichsten und größten Angebot an Vollhybrid-Modellen genießen mehr und mehr Kunden das besondere Hybrid-Fahrgefühl, das unter anderem die CO2-Emissionen senkt und Kraftstoff spart."

Die hervorragende Kraftstoffeffizienz und die hohe Umweltverträglichkeit machen den Erfolg von Hybridfahrzeugen aus. Für Toyota schlägt sich dies in weltweit fast fünf Millionen verkauften Einheiten nieder. Allein der Prius, der mittlerweile in dritter Generation über die Straßen fährt und jüngst seinen 15. Geburtstag feierte, hat sich rund drei Millionen Mal verkauft. In diesem Jahr setzen Toyota und Lexus mehr als 1,2 Millionen Hybridfahrzeuge ab.
Download | 5,65 MB