Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota kürt die besten Fans Deutschlands

Spannender Wettkampf um ersten Community Award

Die Finalisten des Toyota Community Award
  • GT86drivers.de sichert sich markanten Wanderpokal
  • Mehr als 60 Fan-Seiten wurden vorgeschlagen
  • Internetnutzer entschieden über Sieger
Köln. Die besten Fans Deutschlands hatte Toyota auf Facebook gesucht: Ganz gleich, ob das Herz für den pfiffigen iQ, den robusten Hilux, den sportlichen GT86 oder eines der effizienten Hybridmodelle schlägt, beim ersten Toyota Community Award waren Leidenschaft und wahre Liebe gefragt. Die Webseite GT86drivers.de um Betreiber Ronny Winkler aus Pforzheim sicherte sich den Preis und ein einzigartiges Erlebnis.

Über das soziale Netzwerk konnten Internetnutzer fünf Wochen lang die besten deutschen Toyota Fan Seiten vorschlagen. Entscheidend war neben einer deutschen Domain, dass eine Privatperson oder ein Verein der offizielle Betreiber ist. Aus den rund 60 Vorschlägen wählte eine Jury aus Toyota Mitarbeitern, Motorredakteuren und Künstlern die zehn Finalisten.

Über den Sieger konnte erneut die Internetcommunity abstimmen. Anhand von Kriterien wie Aktualität, Gestaltung und Informationstiefe galt es, die besten Fans zu ermitteln. GT86drivers.de sicherte sich in einem rasanten Endspurt den Sieg – offenbar inspiriert von den sportlichen Fähigkeiten des Toyota GT86, mit dem sich das junge Forum beschäftigt. Betreiber Ronny Winkler durfte nicht nur den Community Award, einen Wanderpokal gefertigt aus einer Original-Bremsscheibe eines Toyota Le Mans-Rennwagens, mit nach Hause nehmen, er sitzt im nächsten Jahr auch selbst in der Jury des Fan-Preises.

Gemeinsam mit den anderen neun Finalisten erlebte er außerdem einen einzigartigen Tag bei Toyota Deutschland: Nach einem spannenden Vortrag über die Mobilität der Zukunft und einem Besuch in den „heiligen“ Hallen von Toyota Motorsport und im Toyota Museum in Köln testeten alle Teilnehmer im Beisein von Markenbotschafterin Isolde Holderied auch die Grenzen verschiedener Modelle aus. Auf abgesperrtem Kurs wurde beispielsweise mit dem GT86 gedriftet, im Hilux und Land Cruiser ging es über einen Offroad-Parcours. Die Eindrücke dieses unvergesslichen Tages dokumentiert das YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=-kgc60gFpdI

Eine perfekte Plattform für Fans bietet auch die Toyota Facebook-Seite https://www.facebook.com/ToyotaDeutschland. Mehr als 78.000 Freunde und Liebhaber folgen der japanischen Marke inzwischen und verpassen so keinerlei Neuigkeiten mehr.
Download | 7,53 MB