Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota ist die wertvollste Marke in der Automobilindustrie

Erneut Platz eins bei den "Best Global Brands 2012"

PRIUS_PLUS_STAT_05_DPL_2012
  • Markenwert um neun Prozent gestiegen
  • Kundenloyalität und umweltverträgliche Fahrzeuge als Erfolgsfaktoren
  • Konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Handeln
Köln. Laut der Studie "Best Global Brands 2012" ist Toyota erneut die wertvollste Marke der Automobilindustrie weltweit. Das Beratungsunternehmen Interbrand attestiert dem japanischen Automobilhersteller einen Zuwachs des Markenwertes um neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Toyota erreicht damit Platz eins unter den Automobilbauern sowie branchenübergreifend Platz zehn unter den größten Marken der Welt. Verantwortlich für den Erfolg von Toyota sind laut Interbrand die anhaltende Kundenloyalität, das eindrucksvolle Angebot umweltverträglicher Produkte wie der Hybridfahrzeuge Toyota Prius oder Toyotoa Yaris Hybrid sowie die gestiegene Attraktivität der Marke unter jungen Kunden.

Bereits im Juni wurde Toyota von Interbrand zum zweiten Mal in Folge zur "Best Global Green Brand" gewählt. Das Beratungsunternehmen hob dabei das konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Handeln von Toyota hervor, das eine Schlüsselrolle für den Erfolg des Unternehmens spielt. Im Rahmen des Best Global Brands Reports bewertet Interbrand unter anderem die fortlaufenden Investitionen sowie das Management der Marke als Teil des Betriebsvermögens. Die Methodologie der Studie berücksichtigt insbesondere, wie eine Marke für ein Unternehmen Mehrwert schafft.

Links zu den Studien:
Interbrands Best Global Brands 2012 Report:
http://www.interbrand.com/en/best-global-brands/2012/Best-Global-Brands-2012.aspx

Interbrands 2012 Best Global Green Brands Report: http://www.interbrand.com/Libraries/Press_Release/2012_BGGB_Press_Release_Final.sflb.ashx
Download | 21,15 MB