Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota ist die wertvollste Automarke

Rang eins in den BrandZ Top 100

Toyota Auris Hybrid
  • Toyota verbessert sich im internationalen Marken-Ranking um elf Prozent
  • Markenwert von 24,2 Milliarden US-Dollar
  • Führungsrolle auf dem Gebiet effizienter Antriebstechnologien
Köln. Toyota ist die wertvollste Marke in der Automobilindustrie. In den BrandZ Top 100 der weltweit wertvollsten Marken konnte sich das Unternehmen gegenüber dem Vorjahr um beachtliche elf Prozent verbessern und kehrte damit nach einem zweiten Platz im Vorjahr auf Rang eins in der Kategorie „Automobile“ zurück. Der Markenwert von Toyota wird auf 24,2 Milliarden US-Dollar beziffert.

Den Erfolg von Toyota begründen die Autoren der Studie unter anderem mit der zunehmenden Bedeutung effizienter Antriebstechnologien und der Führungsrolle, die Toyota mit dem Prius und weiteren Hybridmodellen auf diesem Gebiet ausfüllt. Zudem sei es dem Unternehmen beispielhaft gelungen, die Krise aus dem Vorjahr in den USA zu überwinden und zurück in die Erfolgsspur zu finden. Darin komme die hohe Widerstandskraft einer starken Marke zum Ausdruck. Positiv erwähnt wird zudem die Tatsache, dass Lexus seinen Rang als absatzstärkste Premiummarke in den USA auch 2010 behauptet hat.

In der Gesamtwertung der BrandZ Top 100 nimmt Toyota den 27. Platz ein. Die Untersuchung wird alljährlich vom internationalen Marktforschungsunternehmen Millward Brown durchgeführt. Das Ranking basiert auf detaillierten Finanzdaten der untersuchten Unternehmen sowie auf den Ergebnissen aus Befragungen von mehr als zwei Millionen Konsumenten weltweit.

Die vollständige Studie finden Sie unter: http://www.millwardbrown.com/BrandZ/Default.aspx
Download | 4,10 MB