Toyota in Deutschland mit drittem Wachstumsjahr in Folge

Mehr als jedes zweite verkaufte Fahrzeug mit Hybridantrieb

Toyota Logo

Das Wichtigste in Kürze

  • Absatzsteigerung von 3,5 Prozent auf 83.930 Neuzulassungen
  • Yaris ist beliebtestes Toyota Modell
  • Weitere Impulse durch Neuheiten-Offensive 2019

Köln. Toyota freut sich über das dritte Wachstumsjahr in Folge in Deutschland: 2018 erzielte der japanische Automobilhersteller hierzulande 83.930 Neuzulassungen, was eine Absatzsteigerung von 3,5 Prozent bedeutet. Damit wächst das Unternehmen stärker als der deutsche Pkw-Gesamtmarkt, der nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) im vergangenen Jahr um 0,2 Prozent zurückging. Mit einem Marktanteil von 2,44 Prozent ist Toyota die mit Abstand beliebteste japanische Automobilmarke in Deutschland 

Ein Wachstumstreiber bleibt der Hybridantrieb, der 2018 gefragter denn je war: Knapp 54 Prozent und damit mehr als jedes zweite neu zugelassene Toyota Modell ist mit der Kombination aus Benzin- und Elektromotor unterwegs. Binnen Jahresfrist kletterte der Hybridanteil damit um weitere 10 Prozentpunkte, was auch auf die kontinuierlich erweiterte Modellpalette zurückzuführen ist. Den alternativen Antrieb gibt es mittlerweile vom Kleinwagen bis zum SUV.

Das beliebteste Toyota Modell des Jahres war erneut der Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 112-75 g/km), der sich 2018 knapp 24.000 Mal verkauft hat. Ein Großteil der Kunden entschied sich dabei für den Yaris Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 75 g/km), der damit auch das erfolgreichste Hybridmodell der Marke ist.

„Ein großer Dank gilt unseren Vertragspartnern, die immer mit viel Herzblut und Leidenschaft dabei sind und damit einen entscheidenden Anteil am Erfolgskurs der letzten Jahre haben“, erklärt Udo Brandenburger, Direktor Vertrieb und Händlerentwicklung der Toyota Deutschland GmbH. „2019 werden die stetig zunehmende Nachfrage nach Hybridmodellen und eine großangelegte Neuheiten-Offensive weitere Wachstumsimpulse liefern.“

Der Toyota RAV4 startet 2019 in seine fünfte Modellgeneration. Begleitet wird er dabei von drei traditionsreichen Modellen, die nach Deutschland zurückkehren: Die neue Generation des Kompaktwagens Corolla tritt die Nachfolge des Auris an – und das gleich mit zwei unterschiedlich starken Hybridantrieben. In der Mittelklasse gibt der neue Camry sein Debut, während mit dem Supra der legendäre Sportwagen mit Hinterradantrieb sein Comeback feiert.