Uhr

Toyota Ideen Expo 2003

Herausforderungen annehmen, Träume verwirklichen

Unternehmen
Toyota Ideen Expo 2003
Toyota Ideen Expo 2003
Köln. Toyota wird am 4. Oktober zum 28. Mal die Ideen Expo veranstalten. Die jährliche Schau für innovative und skurrile Fortbewegung ist ein Teil der Aktivitäten der Toyota Engineering Society TES. Schirmherr der Idea Expo und der TES ist Akihiko Saito, Executive Vice President der Toyota Motor Corporation und zuständig für Forschung und Entwicklung sowie Qualitätskontrolle.

Die diesjährige Ideen Expo steht unter dem Motto "Herausforderungen annehmen, Träume verwirklichen". Alle teilnehmenden TES-Mitglieder, die ihre Wettbewerbs-Vehikel ausstellen und auch, sofern technisch möglich, Testfahrten anbieten, legen die Betonung auf "Spaß am Konstruieren". In verschiedenen Workshops wird außerdem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten, sich spielerisch technischer Konstruktion zu nähern.

Zu den ausgeschriebenen Wettbewerben der Ideen Expo 2003 gehört die Disziplin "Fahrzeuge der Zukunft", bei der 25 verschiedene Konzepte gezeigt werden. Nervenkitzel verspricht das Rennen "Go Go Egg", bei dem die Teilnehmer rohe Eier unbeschadet in selbstkonstruierten und ferngesteuerten "Battle Cars" über einen 30 Meter langen Hindernisparcours transportieren müssen.

Weitere Informationen sowie Fotos stehen ab Anfang nächster Woche zur Verfügung.