Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota gewinnt beim SchwackeMarkenMonitor 2012

Deutsche Toyota Händler sind zufriedener als der Durchschnitt

Toyota Logo
  • Platz eins in der Kategorie der großen Importfabrikate
  • Bewertung der Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Handel
  • 1.020 Händlerinterviews als Grundlage
Köln. Toyota gehört zu den Gewinnern des SchwackeMarkenMonitors 2012. Bei der Studie zur Händlerzufriedenheit in Deutschland belegt Toyota wie im Vorjahr Platz eins in der Kategorie der großen Importfabrikate. Mit der Note von 2,40 vergaben die Toyota Händler dabei eine deutlich bessere Note als der Durchschnitt der Branche, der bei 2,65 liegt.

Der MarkenMonitor wird alljährlich von EurotaxSchwacke in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Willi Diez vom Institut für Automobilwirtschaft an der Hochschule Nürtingen-Geislingen vergeben und ist in der deutschen Automobilbranche eine feste Größe als Gradmesser für die Zufriedenheit der Autohändler.

Bewertet wurden 28 in Deutschland vertretene Automobilmarken nach 28 Kriterien. Dazu wurden im Zeitraum von Mitte Januar bis Mitte März 1.020 Händlerinterviews geführt. Die Befragung konzentrierte sich vor allem auf die Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Händlern sowie auf die Zufriedenheit der Händler mit der Umsatzrendite.
Download | 422,43 kB