Uhr

Toyota ermittelt den besten Kundendienstberater

Sieger vertritt Deutschland beim Europa-Finale

Unternehmen
Toyota ermittelt den besten Kundendienstberater
Toyota ermittelt den besten Kundendienstberater
Köln. Der beste Kundendienstberater der deutschen Toyota-Handelsorgansiation heißt Erden Yildizdal. Der 33-Jährige vom Autohaus Yvel in Düsseldorf ist Sieger des bundesweiten Toyota-Wettbewerbs, der jetzt im Trainingscenter von Toyota Deutschland in Köln ausgetragen wurde. Yildizdal wird Deutschland beim europäischen Kundendienstbe-rater-Wettbewerb von Toyota am 6. November in Brüssel vertreten.

140 von 500 Toyota Kundendienstberatern in Deutschland beteiligten sich in diesem Jahr an dem Wettbewerb, bei dem das Wissen und Können rund um die Kundenberatung und den Verkauf von Serviceleistungen abgefragt werden. Die zehn besten Teilnehmer wurden wie üblich nach Köln eingeladen, wo sie unter den kritischen Augen der Toyota-Trainer einen ganzen Tag lang theoretische und praktische Prüfungen an neun Stationen durchlaufen mußten. Hierbei ging es von der bei Toyota üblichen 3-Stufen-Fahrzeugauslieferung, über die Erklärung des Navigationssystems bis hin zum Kunden-Beschwerdegespräch um realistische Aufgaben aus dem vielfältigen Arbeitsalltag des Kundendienstberaters.

Alle zehn Teilnehmer wurden bei einer abendlichen Schiffstour auf dem Rhein von Toyota Deutschland Präsident Mitsuo Tanaka, Geschäftsführer Hans Halbach sowie Steve Settle, Direktor bei Toyota Motor Europe, geehrt. Sie haben ein Renn-Wochenende auf dem Nürburgring sowie eine speziell für diesen Anlaß entworfene und entsprechend streng limitierte Uhr gewonnen. Der Sieger Eden Yildizdal hat außerdem eine zehntägige Japan-Reise zur Toyota Motor Corporation gewonnen.