Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Deutschland mit neuen General Manager Lexus

Holger Nelsbach übernimmt zum 1. März 2019 die Verantwortung für die Marke Lexus bei der Toyota Deutschland GmbH

Holger Nelsbach
  • Langjährige Automobilerfahrung des neuen General Manager
  • Heiko Twellmann übernimmt die Geschäftsführung der Toyota Austria GmbH

Köln. Holger Nelsbach (41) wird ab dem 1. März 2019 General Manager Lexus. Der studierte Betriebswirt und erfahrene Automobilmanager wird sich vor allem dem weiteren Ausbau und der Stärkung der Marke widmen. Er berichtet direkt an Alain Uyttenhoven, Präsident und Geschäftsführer der Toyota Deutschland GmbH.

Holger Nelsbach ist seit 18 Jahren erfolgreich in der Automobilbranche tätig. Zuletzt war er als Leiter Vertrieb für Lexus verantwortlich, davor war er Regionalleiter Vertrieb Toyota in Süddeutschland. Er folgt auf Heiko Twellmann (52), der ab dem 1. März 2019 als Geschäftsführer verantwortlich für die neue Toyota Landesgesellschaft in Österreich ist.

Heiko Twellmann ist studierter Wirtschaftsingenieur und bereits seit 2007 für Toyota in Deutschland tätig.  Seine Stationen waren unter anderem Leiter Servicevertrieb sowie Servicemarketing, gefolgt von der Leitung der Händlerentwicklung.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Holger Nelsbach, einen erfahrenen Lexus Manager für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewonnen haben. Heiko Twellmann wünschen wir für seine neue Aufgabe viel Erfolg", so Alain Uyttenhoven, Präsident und Geschäftsführer Toyota Deutschland GmbH.

Download | 72,74 kB