Uhr

Toyota auf der Essen Motor Show 2004 - Erster Auftritt für neues Yaris Cup Fahrzeug

Erster Auftritt für neues Yaris Cup Fahrzeug

Unternehmen

Impressionen

Köln/Essen. Das neue Yaris Cup Fahrzeug setzt während der diesjährigen Essen Motor Show das sportliche Highlight auf dem Toyota Stand. Neben dem kompakten Wettkämpfer präsentiert die Marke in der Ruhrgebietsmetropole einige von der Toyota Motorsport GmbH für die Straße entwickelte sportliche Serienfahrzeuge.

Auf besonderes Interesse dürfte dabei das Konzeptfahrzeug Toyota Avensis V6 Bi-turbo 4x4 stoßen. Sein 3,0-Liter-Motor leistet 224 kW/304 PS und beschleunigt den Allradler auf bis zu 250 km/h. Ein Sportfahrwerk und eine Sportbremsanlage sowie zahlreiche weitere Änderungen bei der inneren wie äußeren Optik runden den sportlich-edlen Auftritt des Fahrzeugs ab. In dieser speziellen Spezifikation wird der Avensis V6 Bi-turbo 4x4 ein Einzelstück bleiben. Allerdings sollen mit seiner Hilfe Reaktionen des Messepublikums zum Thema "Sportlicher Kombi" aufgenommen werden. Diese werden dann eine Entscheidungsgrundlage dafür bilden, ob es eine limitierte Auflage eines besonders sportlichen Toyota Avensis Kombi geben wird.

Ebenfalls in Essen zu sehen ist der Toyota Corolla TS Compressor, der in Deutschland ab Frühjahr 2005 erhältlich sein wird. Auf Basis des 1.8 VVTL-i TS (141 kW/192 PS) leistet diese Version nun 166 kW/235 PS und fährt in der Spitze 235 km/h. Für den Toyota MR2 ist ab sofort ein Turbo-Bausatz erhältlich, der die Leistung des 1,8-Liter Basisfahrzeugs von 103 kW/140 PS auf 135 kW/184 PS steigert. Der Turbo-Bausatz von TTE kann ab sofort für 6.844 Euro bestellt werden und wird ab März 2005 eingebaut. Zusätzlich steht für dieses Fahrzeug weiteres TTE Sportzubehör zur Verfügung.

Der von Toyota Japan und der Toyota Motorsport GmbH gemeinsam entwickelte Yaris TS Turbo wird als Komplettfahrzeug seit 2003 in einigen europäischen Märkten verkauft. In Deutschland ist die 110 kW/150 PS starke und bis zu 206 km/h schnelle Version zwar nicht erhältlich, allerdings bietet Toyota Motorsport einen Kompressor-Kit als Nachrüstungssatz für den Yaris 1,5-Liter TS an.

Vollständig aus einzelnen Komponenten des TTE Zubehörprogramms ist der ausgestellte Toyota RAV 4 D-4D Executive zusammengestellt. So wird die Leistung des 2,0-Liter Common-Rail-Trubodiesels durch das Performance-Kit von 85 kW/116 PS auf 103 kW/140 PS gesteigert. Weiteres Zubehör und eine große Auswahl an Leichtmetallfelgen sorgen für sportliches Fahrverhalten und eine dynamische Optik.