Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota auf dem Weg zu nachhaltiger Mobilität

Studie bestätigt Hybridkompetenz

Toyota Yaris Hybrid Concept
  • Toyota ist die bekannteste Marke für Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Europa
  • Das Interesse der Verbraucher an der Hybridtechnik ist groß
  • 2012 kommen Prius+ und der Prius Plugin-Hybrid auf den Markt
Köln. Toyota wird von den europäischen Verbrauchern als die Marke mit der höchsten Kompetenz und dem größten Bekanntheitsgrad bezüglich Hybrid- und Elektrofahrzeugen wahrgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die in Zusammenarbeit von EurotaxGlass und dem englischen Marketing- und Forschungsinstitut Harris Interactive unter 5.000 Personen in Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und England durchgeführt wurde.

Dabei zeigen 30 Prozent der Befragten Interesse an Elektro-oder Hybridfahrzeugen. Damit liegt das Potential der umweltfreundlichen Antriebe deutlich höher als die bisher tatsächlich am Markt realisierten Verkaufszahlen. Das Ergebnis bestätigt die Ansicht von Toyota, dass das Hybrid Synergy Drive®-System eine Schlüsseltechnologie für die zukünftige Mobilität ist.

Bei den Befragten nimmt Toyota die Top-Position unter den Hybrid- und Elektrofahrzeug-Marken ein. 15 Prozent der Studienteilnehmer nannten das Unternehmen und 16 Prozent das Toyota-Hybrid-Flaggschiff Prius. Mit nur sechs Prozent folgt der nächste Hybridanbieter sowie dessen Hybridmodell in der Bekanntheitsskala.

Bisher hat Toyota weltweit mehr als drei Millionen Hybrid-Fahrzeuge verkauft. Nach der erfolgreichen Einführung des Auris Hybrid in 2010, bringt der Yaris den Hybridantrieb im kommenden Jahr ins Kleinwagensegment, dem volumenstärksten Markt in Europa. Ebenfalls im nächsten Jahr folgt der Prius+, der erste Hybrid-7-Sitzer.

Ab 2012 geht auch der Prius Plug-in-Hybrid (PHV) in den Verkauf. Bisher wird das Fahrzeug nur an ausgewählte Kundengruppen im Rahmen von Testprogrammen verleast. Mit der Kombination aus elektrischen Fahrten und normalem Hybridbetrieb auf längeren Touren ist der PHV ein alltagstaugliches Angebot auf dem Weg zur elektrischen Mobilität der Zukunft, ohne durch deren Nachteile eingeschränkt zu sein.
Download | 20,17 MB