Uhr

Toyota 2000 GT: Erfolg bei der Silvretta Classic

Fahrspass für Schauspieler Heiner Lauterbach

Unternehmen
Toyota  2000 GT: Erfolg bei  der Silvretta Classic
Toyota  2000 GT: Erfolg bei  der Silvretta Classic
Köln. 450 Oldtimer waren angemeldet, nur die 150 besten durften mitfahren, als es an den Start der fünften Silvretta Classic Rallye am Montafon in Österreich ging. Unter ihnen wieder der exklusive Toyota 2000 GT, Jahrgang 1967. Und am Lenkrad des spektakulären Japan-Sportlers, bekannt aus dem James-Bond-Film "Man lebt nur zweimal", drehte diesmal auch Heiner Lauterbach (49), bekannt und beliebt durch Film, Fernsehen und Bühne.

Start der Silvretta Classic war am 5. Juli, bei der Zielankunft am nächsten Tag belegte der wohltönende Toyota mit der Startnummer 110 nach 17 Wertungsprüfungen und 450 Kilome-tern Gesamtrang 14 unter 150 Teilnehmern.

Am Samstagmorgen hatte auch Deutschlands derzeit wohl beliebtester Schauspieler Heiner Lauterbach, Lexus-Fahrer und Toyota-Freund, engagiert am Lenkrad des exklusiven Oldies gedreht. Wenige Tage zuvor war Lauterbach Vater einer kleinen Tochter namens Maja ge-worden. Vater-Freuden und Fahr-Spass für den Schauspieler, VIP-Vergnügen und Promi-Genuss für die vielen Fotografen und Zuschauer.