Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toshiaki Yasuda

President

Toshiaki Yasuda, Präsident Toyota Deutschland: "Für das Jahr 2012 sind wir sehr zuversichtlich. Denn wir werden eine Vielzahl neuer Produkte vorstellen, darunter mehrere Hybridfahrzeuge. Ich bin mir sicher, dass die neuen Modelle von Toyota auch unsere
Toshiaki Yasuda wurde am 15. November 1960 geboren.
Nach seinem Abschluss an der Universität für Foreign Studies in Tokio trat er 1983 in die Toyota Motor Corporation (TMC) Tokio ein, wo er in der Europaabteilung u. a. für Verkaufsplanung, Preisstrategie und Vermarktung zuständig war.

1990 kam Toshiaki Yasuda nach Deutschland und wurde nach einem Sprachstudium zunächst Mitglied des Hannover Büros von Toyota Motor Marketing & Engineering Europe (TMME). Von 1993 bis 1996 war er innerhalb der neu gegründeten Europazentrale von TMME in Brüssel zuständig für Großbritannien, Österreich und Finnland.
1997 kehrte Toshiaki Yasuda nach Nagoya zurück, wo er im Bereich Marketing, Vertrieb und Produktplanung zunächst für den japanischen Markt und danach für den US-Markt verantwortlich war. Von 2005 bis 2006 war er persönlicher Berater von Präsident Watanabe.

2007 wechselte Toshiaki Yasuda als Lead Executive Coordinator
Produktplanung und Marketing wieder zu Toyota Motor Europe (TME).
Seit Januar 2010 ist Toshiaki Yasuda Präsident von Toyota Deutschland.
Download | 16,11 MB