Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Retro Classics debütiert in Köln

Toyota und sein Land Cruiser präsentieren sich auf neuer Oldtimer-Messe

2015 Retro Classics 10
  • Geländewagen-Ikone auf Zeitreise durch die Epochen
  • Historienwand veranschaulicht Entwicklung
  • Messeauftritt gemeinsam mit Fan-Portal Buschtaxi.net

Köln. Die Retro Classics bekommt Zuwachs: Die beliebte Oldtimer- und Klassiker-Messe, die alljährlich im Frühjahr in Stuttgart stattfindet, gastiert jetzt in Köln. Auf der ersten Retro Classics Cologne (24. bis 26. November) darf Toyota nicht fehlen: In seiner Heimatstadt geht der Importeur des japanischen Automobilherstellers zusammen mit dem Fan-Portal Buschtaxi.net auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Toyota Land Cruiser.

In nahezu sieben Jahrzehnten hat sich der robuste Geländegänger zur Legende entwickelt: Ob Expeditionen zum Nordpol, Entdeckungstouren durch die Wüste, Militäreinsätze oder der Arbeitsalltag in Stadt und Land, der Land Cruiser ist in der Welt zu Hause und lässt sich durch nichts aufhalten. Höchste Zuverlässigkeit und Haltbarkeit selbst auf unwegsamem Terrain bilden seit jeher das Markenzeichen.

In den Kölner Messehallen können Besucher verschiedene historische Modelle der Allrad-Ikone bestaunen, darunter die besonders beliebten und bis heute gefragten Baureihen J6 und J7. Eine 16 Meter lange Historienwand veranschaulicht zudem die Entwicklung der seit 1951 produzierten Geländewagen-Ikone.

Die auf rund 60.000 Quadratmetern stattfindende Retro Classics Cologne ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Neben den Exponaten von Automobilherstellern und anderen Ausstellern gibt es auf dem Messegelände auch gezielte Sonderschauen zu unterschiedlichen Themen. Der Buschtaxi-Stand B34 mit Toyota befindet sich in Halle 5.2. Die Tageskarte kostet an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 15 Euro), zur Happy Hour ab 16 Uhr zahlen Besucher nur acht Euro. Familientickets sind für 40 Euro erhältlich.

Download | 455,39 kB