Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Mit dem Toyota Prius bei den Feinschmeckern

Toyota unterstützt den großen Gourmetpreis Brandenburg

Toyota Prius Shuttle
  • Die besten Köche Brandenburgs werden mit dem großen Gourmet Preis ausgezeichnet
  • Toyota unterstützt die Gala in Potsdam mit einem Prius-Shuttle Service
Alljährlich werden in verschiedenen Hotels die besten Köche eines Bundeslandes mit dem Großen Gourmet Preis ausgezeichnet, so auch diesen Freitag in Potsdam. Auf der Gala-Veranstaltung bereiten die prämierten Küchenchefs gemeinsam ein Menu: Jeder Koch ist für einen Gang verantwortlich mit dem er sich kulinarisch dem Publikum vorstellt. Im Kongresshotel Potsdam am Templiner See treten insgesamt sechs Köche zum Finale an: Michael Kempf, Frank Schreiber, Melanie Baschin, Alexander Dressel, Oliver Heilmeyer und Steffen Specker. Umrahmt wird die Veranstaltung, zu dem sich die Gäste mit einem Toyota Prius fahren lassen können, durch ein ausgewähltes Showprogramm. Insgesamt setzt Toyota sechs Hybridfahrzeuge als Shuttles ein.

Ein erstklassiger Koch achtet immer auf die Qualität seiner Produkte und versucht stets zu überraschen, indem er über Althergebrachtes neu nachdenkt. Das sind Qualitäten, die auch den Ingenieuren des ersten Toyota Prius nachgesagt werden. Schon in seiner ersten Generation 1997 überzeugte er durch seine Qualität und überraschte die Fachwelt durch seinen innovativen Ansatz, zwei verschiedene Antriebskonzepte zu kombinieren. Das Ergebnis ist ein alltagstauglicher Antrieb, der den CO2-Ausstoss und Abgase minimiert und damit zur Erhaltung einer lebenswerten Umwelt beiträgt – bereits seit 1992 eines der zentralen Unternehmensziele von Toyota. Inzwischen wird der Prius in seiner dritten Generation gebaut und weltweit über 1,8 Millionen Mal verkauft.
Download | 901,03 kB