Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus in Deutschland mit neuem Marketingleiter

Markus Burgmer verantwortet Kommunikation und Marketing

2015-06-24_15-09-08.jpg
  • Langjährige Automobil- und Marketingerfahrung
  • Fokus auf Markenauftritt, Digitalisierung sowie Handelsmarketing
Köln. Markus Burgmer (42) verantwortet ab sofort das Marketing der Marke Lexus in Deutschland. Der studierte Diplom-Kaufmann berichtet an den General Manager Lexus Ferry Franz. Er folgt auf Michael Potthast, der innerhalb von Toyota Deutschland in den Bereich Customer Service wechselt und dort das Marketing verantwortet. Zusammen mit seinem Team hat Potthast maßgeblich zur Steigerung der Lexus-Markenbekanntheit und zum Ausbau der Hybridkompetenz beigetragen.

Markus Burgmer ist seit über 15 Jahren in der Automobilbranche erfolgreich tätig und verfügt über langjährige Führungs- und Marketingerfahrung. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Marburg und Mannheim startete er seine Karriere als Unternehmensberater, bevor er 2002 bei Toyota Deutschland im Marketing anfing. Bis 2013 arbeitete er dort in verschiedenen Positionen, unter anderem in der strategischen Planung und dem Produktmanagement, zuletzt zeichnete er als Brand Manager für das Produktmarketing, die Absatzförderung und das Profit Management mehrerer Toyota Baureihen verantwortlich.

"Wir freuen uns sehr, Markus Burgmer für die Marke Lexus gewonnen zu haben. Mit seiner Erfahrung sind wir sicher, den Markenauftritt und die Modellbekanntheit gerade in der rasant fortschreitenden Digitalisierung der Kommunikation für Lexus auszubauen", so Ferry Franz.
Download | 4,52 MB