Uhr

Geschäftsjahresabschluss 2006 der Toyota Deutschland GmbH

134.771 Pkw-Neuzulassungen von April 2005 bis März 2006

Unternehmen
Geschäftsjahresabschluss 2006 der Toyota Deutschland GmbH
Geschäftsjahresabschluss 2006 der Toyota Deutschland GmbH
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

deutliche Steigerungen im Verkauf, Umsatz und Gewinn und einem auf 4 Prozent gestiegenen Marktanteil dokumentieren im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 erneut die beeindruckende Stellung Toyotas in Deutschland. Im jetzt veröffentlichten Geschäftsbericht finden Sie neben Zahlen und Fakten auch Hintergründe und Aktivitäten zum weiteren Aufbau unserer Marke. "Toyota erleben" ist bleibt ein Ziel unserer Anstrengungen, Kunden und Partner der Marke näher zu bringen. Auf der Suche nach den Ursachen des Erfolgs von Toyota in Deutschland spielen diese Faktoren neben der sprichwörtlichen Toyota-Qualität eine wichtige Rolle.

Toyota gewinnt durch seine attraktiven Produkte bei beiden Marken Toyota und Lexus eine immer größere öffentliche Aufmerksamkeit. Besonders die Ausweitung der Hybrid-Palette bei Lexus und die umweltverträglichen Antriebskonzepte bei Toyota spielen zunehmend ihre Trümpfe aus: "Mit dem im Prius und Lexus eingesetzten Hybridantrieb und dem Diesel-Abgasreinigungssystem Toyota D-CAT stellt Toyota seine Rolle als Technologieführer eindrucksvoll unter Beweis", so Yoichi Tomihara, Präsident von Toyota Deutschland, in seinem Vorwort im Geschäftsbericht. Nachhaltiges und moderates Wachstum spielen dabei auch weiterhin eine zentrale Rolle in unserer Unternehmensstrategie.

Das vergangene Geschäftsjahr war schließlich geprägt von vielen sozialen Unterstützungsmaßnahmen: Ob ein Jugendzentrum in Köln oder ein Straßenkinderprojekt in Uruguay - auf der Suche nach einem Gleichgewicht in der Gesellschaft beziehen Toyota Deutschland als auch die Toyota Stiftung eine unverzichtbare gesellschaftliche Position.