Uhr

Geschäftsjahresabschluss 2004 der Toyota Deutschland GmbH

119.256 Neufahrzeugzulassungen von April 2003 bis März 2004

Unternehmen
Als 1936 der erste Toyota Pkw präsentiert wurde, konnte Kiichiro Toyoda nicht ahnen, welche Erfolge seine Automobile einst feiern würden. Längst ist die Toyota Motor Company ein global agierendes Unternehmen mit zwölf Produktionsstätten in Japan und 45 Werken in 26 weiteren Ländern. Es beschäftigt rund 264.000 Mitarbeiter und verkauft Kraftfahrzeuge in mehr als 140 Ländern. Und vor wenigen Monaten berichteten die Wirtschaftsmedien, dass Toyota vom dritten auf den zweiten Platz in der Rangliste der größten Automobilhersteller der Welt aufgerückt ist.

Zum internationalen Erfolg trägt auch die Toyota GmbH in Köln bei. Der Umsatz unseres Unternehmens aus Fahrzeugen und Ersatzteilen betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 1,935 Milliarden Euro – 22,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit hat sich mit 7,098 Millionen fast verdoppelt. Und last but not least freuen wir uns über unseren auf 3,4 Prozent gewachsenen Marktanteil.

Ermöglicht wurde das erfreuliche Resultat durch eine globale Unternehmenspolitik, die nicht nur ökonomische, sondern auch ökologische Aspekte in den Fokus rückt. Toyota investiert jährlich 5,5 Milliarden Euro in die Entwicklung umweltfreundlicher Technologien, und wir sind ein wenig stolz darauf, bereits heute im Bereich der umweltschonenden Mobilität mit sauberen Diesel-Abgassystemen wie Toyota D-CAT und Benzin sparenden Hybridfahrzeugen wie dem Prius als richtungweisend zu gelten.

Zur Verantwortung eines gewissenhaften Automobilherstellers zählt aber auch gesellschaftliches Engagement. Daher schafft Toyota 2004 in Europa nicht nur rund 1.900 neue Arbeitsplätze, sondern unterstützt auch tatkräftig Sportler, Künstler und diverse soziale Einrichtungen.

Doch das Unternehmen gibt sich keineswegs mit dem Erreichten zufrieden. Um unsere zukunftsorientierte Haltung zu Gesellschaft und Umwelt zu dokumentieren, wurde der "Toyota Way“ als Unternehmensleitbild formuliert. Kontinuierliche Verbesserung in allen Bereichen und Respekt gegenüber den Menschen bilden die Basis der darin enthaltenen Leitlinien, denn wir sind uns sicher, dass dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg nur zusammen mit ökologischer Zukunftsvorsorge und sozialer Verantwortung zu erzielen ist.