Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Fahrzeugübergabe an den Bund Deutscher Karneval e.V.

Der Präsident fährt Lexus GS450h mit Hybridtechnologie

Närrisches Gipfeltreffen. Ein Lexus Hybridmodell für den Bund Deutscher Karneval. Links: Keiji Sudo, Präsident TDG. Rechts: Volker Wagner, Präsident BDK.
Köln. Ein Gipfeltreffen der närrischen Art fand jetzt bei Toyota Deutschland statt. Keiji Sudo, Präsident von Toyota Deutschland übergab einen Lexus GS450h an den Präsidenten des Bund Deutscher Karneval e.V., Volker Wagner. Schon seit zwölf Jahren ist der BDK Präsident während der Session mit Lexus unterwegs. "Lexus und der BDK gehören inzwischen zusammen", sagte Wagner. Besonders freut es ihn, dass er im zweiten Jahr ein Hybridmodell fahren darf. "Da ich während der Session viele bundesweite Termine wahrnehmen muss, lege ich in kurzer Zeit rund 20.000 km zurück. Ich habe im letzten Jahr sehr gute Erfahrungen mit dem Hybridantrieb gemacht und werde auch oft auf die innovative Technologie angesprochen".

Der Bund Deutscher Karneval ist der Dachverband der deutschen Fastnachts- und Karnevalsvereine. Er wurde 1954 gegründet und zählt 4.800 Mitgliedsvereine.
Download | 9,83 MB