Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Doppelsieg für Toyota

Erfolg bei der Green Trophy 2013

Toyota Prius
  • 18.000 Leser der "Autozeitung" haben entschieden
  • Toyota ist umweltfreundlichste Automarke Deutschlands
  • Prius bestes Hybridauto
Köln. Zweifacher Erfolg, doppelte Freude: Bei der erstmals durchgeführten Leserwahl zur „Green Mobility Trophy“ hat Toyota gleich zwei Kategorien für sich entschieden. Die umweltfreundlichste Marke Deutschlands stellt mit dem Toyota Prius gleichzeitig auch das beste Hybridauto.

Die von der Fachzeitschrift „Auto Zeitung“ ins Leben gerufene Wahl kürt Automobilhersteller, Fahrzeuge und Technologien, die sich durch Effizienz und Nachhaltigkeit auszeichnen. 134 Modelle und Motoren sowie 32 Marken waren in sieben Kategorien für die Green Mobility Trophy nominiert; rund 18.000 Leser haben abgestimmt.

Das Ergebnis ist eindeutig: Doppelsieg für Toyota. Der japanische Automobilhersteller, der bereits seit den 1990er Jahren an einer möglichst umweltverträglich gestalteten Mobilität arbeitet, darf sich umweltfreundlichste Marke Deutschlands nennen. Nachhaltigkeit im gesamten Produktions- und Lebenszyklus der Automobile hat bei Toyota oberste Priorität.

Mit dem Toyota Prius hat die Marke außerdem den Hybridantrieb salonfähig gemacht. Der inzwischen in dritter Generation gebaute und mehr als drei Millionen Mal verkaufte Kompaktwagen verbraucht dank der Kombination aus Benzin- und Elektromotor lediglich 3,9 Liter je 100 Kilometer – ein Bestwert. Der Lohn ist der Sieg in der Kategorie „Das beste Hybridauto“.
Download | 3,11 MB