Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Design und Innovation auf kleinstem Raum

OK! Style Award für Toyota iQ

Toyota iQ (IQ_DPL_EXT_07)
Berlin/Köln. Der Toyota iQ wurde heute in Berlin mit dem OK! Style Award 2009 ausgezeichnet. Mit diesem Preis ehrt die Lifestyle-Zeitschrift OK! in diesem Jahr erstmals Produkte aus den Kategorien Mode, Beauty, Hightech, Film & Fernsehen, Musik und Auto. Der Toyota iQ ist somit das erste Auto, das von der Fachjury aus Designern, Stylisten und Journalisten mit diesem Preis ausgezeichnet wurde.

Klein, kompakt, wendig und voller innovativer Ideen präsenstiert sich der iQ seit Anfang des Jahres als Alternative nicht nur für den Stadtverkehr. Das innovative Innenraumkonzept mit durchdachter Unterbringung aller technischen Komponenten auf weniger als drei Metern Außenlänge kommt an. Der iQ erhielt zuvor bereits den internationalen IF-Produkt Design Award. Sein klares Design, verleiht dem Fahrzeug Kraft und Dynamik. Trotz seiner innovativen Kürze bietet der iQ die von Toyota gewohnte Sicherheit und erhielt im Euro NCAP Test fünf Sterne. Als erstes Fahrzeug überhaupt verfügt er über einen Heckairbag hinter den Rücksitzen zum Schutz vor Auffahrunfällen.

Toyota bietet den iQ mit drei Motoren an, die alle mit der Technologie des neuen Eco-Konzeptes Toyota Optimal Drive für besonders effizienten Umgang mit Kraftstoff ausgestattet sind. So verbraucht der iQ 1.0 VVT-i Benziner mit 50 kW/68 PS lediglich 4,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Sein CO2-Ausstoß liegt bei nur 99 Gramm je Kilometer.
Download | 3,65 MB