Uhr

50.000 Toyota Yaris in Europa produziert

Werk in Nordfrankreich baut Kapazität aus

Unternehmen
50.000 Toyota Yaris in Europa produziert
50.000 Toyota Yaris in Europa produziert
Köln. Das Toyota-Werk im nordfranzösischen Valenciennes hat seit seiner Inbetriebnahme Ende Januar diesen Jahres bis Mitte November 50.000 Yaris gefertigt. Geplant ist, die Produktion von derzeit 410 Einheiten täglich bis Mitte 2002 auf 670 zu steigern. Die Jahresproduktion wird dann bei 150.000 Fahrzeugen liegen. Bis zum Jahr 2003 soll die jährliche Produkti-on dann auf 180.000 Einheiten steigen.

Ausgebaut werden die Kapazitäten auch mit der Installation einer Motoren-Fertigungslinie im nächsten Frühjahr. Hier wird zunächst das 1,3-Liter-VVT-i-Triebwerk für den Yaris produziert, der 1,0-Liter-VVT-i-Motor sowie der 1,4-Liter-D-4D-Turbodieseldirekteinspritzer folgen.

Der Toyota Yaris, europaweit eingeführt im Frühjahr 1999, ist eines der er-folgreichsten Modelle. Trotz eines zurückgehenden Marktes konnte Toyota die Yaris-Verkäufe in Europa von Januar bis Oktober 2001 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,6 Prozent auf 165.300 steigern.