Weltpremiere für den Toyota Proace City

Hochdachkombi rundet Toyota Portfolio leichter Nutzfahrzeuge ab

PROACE CITY LOGO 2019

Das Wichtigste in Kürze

  • Toyota folgt europaweitem Trend zu kompakten Transportern
  • Neues Toyota LCV-Trio: Proace City, Proace und Hilux
  • Weiteres Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der PSA Gruppe

Köln. Der neue Toyota Proace City feiert am 30. April 2019 Weltpremiere auf der Commercial Vehicle Show in Birmingham (30. April bis 2. Mai 2019). Der Hochdachkombi vervollständigt das Toyota Trio leichter Nutzfahrzeuge, zu dem auch der Transporter Toyota Proace und der Pick-up Hilux gehören.

Der japanische Automobilhersteller verstärkt mit dem Proace City seine Präsenz auf dem wachsenden europäischen LCV-Markt, wo der Anteil kompakter Transporter 35 Prozent der Gesamtverkäufe ausmacht.

Die neue Proace City ist ein weiteres Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit von Toyota mit der PSA Gruppe, aus der bereits die bestehende Proace Familie hervorgegangen ist.