Uhr

Toyota zeigt neuen Avensis auf Genfer Salon

Erlebbare Qualität ab 20.400 Euro im März im deutschen Handel

Toyota
Toyota zeigt neuen Avensis auf Genfer Salon
Toyota zeigt neuen Avensis auf Genfer Salon
Köln/Genf. Toyota präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Salon die neue Generation des Avensis. Ab März wird er dann in die Schauräume der deutschen Toyota-Vertragshändler rollen. Einstiegspreis für das neue Flaggschiff von Toyota in der Mittelklasse: 20.400 Euro.

Die zweite Generation des Avensis wurde von Grund auf neu entwickelt. Sie reiht sich nahtlos in die Toyota-Tradition ein, zuverlässige und langlebige Automobile mit hohem Qualitätsanspruch herzustellen. Zu den zahlreichen Innovationen, die Toyota im neuen Avensis präsentiert, zählen der Knie-Airbag für den Fahrer, ein Novum auf dem europäischen Markt, und das DVD-Navigationssystem mit Sprachsteuerung, das über gesprochene Befehle bedient werden kann und somit ein Plus ein Sicherheit und Komfort gewährleistet.

Für Dynamik, Fahrvergnügen und Umweltfreundlichkeit sorgen kraftvolle VVT-i-Benzin- und Benzindirekteinspritzer-Motoren sowie ein drehmomentstarkes D-4D Common Rail Turbodiesel-Triebwerk, die allesamt der Euro IV-Norm entsprechen. Ab Herbst wird der Avensis D-4D zudem mit dem revolutionären Toyota D-CAT System angeboten, das den Ausstoß von Partikeln und Stickstoffoxid signifikant reduziert.