Uhr

Toyota Sondermodell Avensis Combi Travel

Limitierte Auflage mit 1.750 Euro Kundenvorteil

Köln. Zuverlässigkeit, erlebbare Qualität und eine Top-Ausstattung sind die Markenzeichen des erfolgreichen Mittelklasse-Modells Toyota Avensis. Mit zusätzlichen Ausstattungsdetails wie Leichtmetallrädern, einem DVD-Navigationssystem und Privacy Glas sowie einem Kundenvorteil von 1.750 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienfahrzeug macht jetzt das neue Sondermodell Travel den Kauf eines Avensis Combi noch attraktiver.

Der Avensis Combi Travel baut auf der Ausstattungsvariante Sol auf, die bereits ab Werk zahlreiche und üblicherweise nicht zum Serienstandard dieser Klasse zählende Features bietet. Hierzu gehören unter anderem Nebelscheinwerfer, ein Premium-Audiosystem mit Scheibenantenne, das RDS-Radio, sowie ein CD- und Kassettenspieler, ins Lenkrad integrierte Audiobedienelemente, ein Regensensor und elektrisch beheizbare, einstellbare und einklappbare Außenspiegel. Im Innenraum sorgen das augenfreundliche Optitron-Display, der automatisch und stufenlos abblendende Innenspiegel, die separat für Fahrer und Beifahrer regelbare Klimaautomatik sowie das Lederlenkrad und der Lederschaltknauf für ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit.

Aufgewertet wird das auf 3.000 Einheiten limitierte Sondermodell Toyota Avensis Combi Travel durch die formschönen 16-Zoll-Leichtmetallräder mit der Bereifung 205/60 R16. Das Toyota DVD-Navigationssystem TNS 300 inkl. Europakarte stellt sicher, dass der Fahrer auf langen und kurzen Reisen sein Ziel nicht verfehlt und stressfrei auch durch unbekannte Städte manövriert. Eine geringere Aufheizung des Innenraums durch verminderte Sonneneinstrahlung ist nur ein Vorteil der zusätzlich abgedunkelten hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe. Ein weiteres Plus des Privacy Glas ist die reduzierte Sicht von außen in den Fahrgast- und Gepäckraum.

Temperamentvollen und dynamischen Vortrieb erhält das neue Sondermodell wahlweise von zwei Benzinmotoren und einem Dieselaggregat. Das 1,8-Liter VVT-i-Triebwerk leistet 95 kW/129 PS, der 2,0-Liter-Motor mit Benzindirekteinspritzung bietet 108 kW/147 PS. Beide Motoren arbeiten nicht nur dynamisch, sondern auch wirtschaftlich. So liegt der Durchschnittsverbrauch des fortschrittlichen Benzindirekteinspritzers nach EG-Norm auf 100 Kilometer bei 8,1 Litern, der des VVT-i-Benziners bei 7,2 Litern. Der 2,0 Liter-D-4D-Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Common-Rail-Technologie, stellt eine Leistung von 85 kW/116 PS zur Verfügung. Dabei genehmigt sich der Euro4-Motor lediglich 6,0 Liter Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer.

Alle erhältlichen Motorvarianten des Toyota Avensis Combi Travel sind mit einem modernen 5-Gang-Schaltgetriebe verfügbar, das auf die Leistungscharakteristik der jeweiligen Antriebe abgestimmt ist.

Das neue Sondermodell kann in den Außenfarben kirschrot, polarsilber metallic, kobaltblau mica metallic und mysticschwarz mica bestellt werden. Die Metallic- und Mica-Lackierungen sind gegen Aufpreis erhältlich.

Die Preise (inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Überführung

Toyota Avensis Combi Travel 1,8l 5 M/T23.900 Euro
Toyota Avensis Combi Travel 2,0l 5 M/T24.900 Euro
Toyota Avensis Combi Travel 2,0l D-4D 5 M/T24.900 Euro