Uhr

Toyota RAV4 mit 1,8l-VVT-i-Motor

Intelligente, variable Ventilsteuerungs-Technologie

Toyota
Toyota RAV4 mit 1,8l-VVT-i-Motor
Toyota RAV4 mit 1,8l-VVT-i-Motor
Köln. Toyota bietet den RAV4 ab sofort mit einem 1,8l-VVT-i-Motor in Kombination mit Frontantrieb an. Das Triebwerk arbeitet mit der von Toyota entwickelten intelligenten, variablen Ventilsteuerungs-Technologie (VVT-i), die für hohe Spitzenleistung und ein optimales Drehmoment in allen Drehzahlbereichen, aber gleichzeitig für vorbildliche Verbrauchs- und Emissionswerte sorgt.

Der Motor leistet bei 6.000 Umdrehungen pro Minute souveräne 92 kW (125 PS) und bietet ein maximales Drehmoment von 161 Newtonmetern bei 4.200 Umdrehungen pro Minute. Er beschleunigt den RAV4 1,8 4x2 in 12,2 Sekunden von Null auf 100 Stundenkilometer und bringt ihn auf eine Spitzengeschwindigkeit von 175 Stundenkilometer. Mit 8,8 Litern Super Bleifrei Gesamtverbrauch zeigt der RAV4, dass er nicht nur spurten, sondern auch sparen kann. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder erfolgt über eine Einscheiben-Trockenkupplung mit manuellem Fünfgang-Schaltgetriebe.

Der RAV4 1,8 4x2 ist in zwei Ausstattungsvarianten zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich:

RAV4 1,8 4x2 C 3-Türer 34.500 DM
RAV4 1,8 4x2 C 5-Türer 37.150 DM

RAV4 1,8 4x2 3-Türer 37.700 DM
RAV4 1,8 4x2 5-Türer 40.350 DM