Uhr

Toyota Land Cruiser Geländewagen des Jahres 2004

Land Cruiser 100 als Luxus-Offroader unter den Top 3

Köln. Die beiden Land Cruiser-Modelle von Toyota stehen auf dem Treppchen bei der Offroad-Leserwahl des Geländewagens 2004. Als Gesamtsieger setzte sich der An-fang 2003 vorgestellte Land Cruiser durch. In der Kategorie Luxus-Offroader belegt der Land Cruiser 100 den zweiten Platz.

In einem spannenden Finale, so die Zeitschrift "Offroad", setzte sich der Toyota Land Cruiser in der Gunst der Leser durch. Laut Wertung ist er "technisch hochmodern, ex-zellent verarbeitet und sehr geländetauglich". Außerdem hat er "in Geländetests und im Vergleich mit seinen Konkurrenten (...) seine Qualitäten bewiesen".

Ähnlich positiv ist die Bewertung des Land Cruiser 100. Zitat "Offroad": "Schon oft konnte der J100 Nehmerqualitäten beweisen. Trotz luxuriöser Ausstattung gilt er als nahezu unverwüstlicher Geländegänger".

Toyota baut den Land Cruiser in den verschiedensten Varianten seit 1950, seitdem wurden mehr als vier Millionen Einheiten abgesetzt. Sowohl der Land Cruiser als auch der Land Cruiser 100 zeichen sich durch die sprichwörtliche Toyota Zuverlässigkeit aus und bieten neben maximaler Geländetauglichkeit sowohl Premium-Komfort als auch fortschrittliche Technologie.