Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Hilux – der Allrounder

Hochwertiges und exklusives Zubehör für den Pick-up

Toyota Hilux
  • Designpaket unterstreicht individuellen Auftritt
  • Hardtop oder Laderaumabdeckung auf Wunsch erhältlich
  • Anhängezugvorrichtung für noch mehr Transportmöglichkeiten
Köln. Der Toyota Hilux ist ein Trendsetter: Ob unterwegs in der Stadt oder quer durch das Gelände, ob mit Einzel- oder Doppelkabine für die ganze Familie, der Pick-up macht stets eine gute Figur. Mit exklusivem Toyota Zubehör lässt sich der beliebte Allrounder nun veredeln.

Die 1,52 Meter breite und bis zu 2,34 Meter lange Ladefläche bietet viel Freiraum: Selbst das schicke neue Regal oder der große Esstisch finden problemlos Platz. Kleinere Einkäufe werden bequem und ordentlich in der 295 Euro teuren Staubox aus Polyester untergebracht. Eine passgenaue Laderaumschutzwanne kostet je nach Ausführung und Kabinengröße zwischen 209 bis 499 Euro.

Die Ladefläche lässt sich mit einem Kunststoff-Hardtop mit wahlweise glatter oder genarbter Oberfläche überdachen. So ist das Transportgut zum einen vor äußeren Einflüssen wie Regen und Schmutz gefeit, zum anderen kann es höher gestapelt werden. Dank der Heckscheibe und auf Wunsch verfügbaren seitlichen Schiebetaschen sieht der Aufbau auch noch schick aus. Das Hardtop ist in verschiedenen Ausführungen (kabinenhohe oder erhöhte Dachversion) erhältlich, die Preise liegen zwischen 1.629 und 2.239 Euro.

Alternativ können Kunden eine Laderaumabdeckung wählen, die mit der 0,45 Meter hohen Ladefläche des Toyota Hilux abschließt. Sie ist ebenfalls in verschiedenen Varianten verfügbar: Zu Preisen ab 1.329 Euro gibt es eine Aluminium-Abdeckung mit Reling, die allerdings nur für Fahrzeuge mit Schutzrahmen zur Rückseite der Fahrerkabine geeignet ist. Eine ausziehbare Abdeckung aus schwarzem Vinyl ist ab 1.701 Euro, eine silber lackierte Kunststoffausführung mit Bügel ab 2.886 Euro erhältlich.

Eine Anhängezugvorrichtung mit fester Kupplungskugel vergrößert die Transportmöglichkeiten. Einen Anhänger mit bis zu 2.500 Kilogramm kann der Hilux dann ziehen und so beispielsweise die heimischen Pferde zur nächsten Weide befördern. Die zulässige Stützlast beträgt 100 Kilogramm. Der Vertragshändler bietet die Zugvorrichtung inklusive 13-poligen Elektrosatz für 481,95 Euro an.

Optische Akzente bietet das umfassende Designpaket für 922,25 Euro. Es besteht aus einem 76 Millimeter großen Bügel sowie Flanken- und Trittschutz aus Edelstahl. Der Flanken- und Trittschutz ist zu Preisen ab 349,86 Euro auch einzeln erhältlich. Ein silberner Unterfahrschutz für 142,80 unterstreicht den individuellen und hochwertigen Charakter des Pick-ups.

Der Allrounder startet in Verbindung mit dem 2,5-Liter-Dieselmotor mit 106 kW (144 PS) zu Preisen ab 21.718 Euro. Mehr Informationen unter www.toyota.de/kundenservice
Download | 70,65 MB