Uhr

Toyota GR FT-Se Concept: Elektrisierender Sportwagen

Vollelektrischer Zweisitzer garantiert Fahrspaß in klimaneutraler Ära

Toyota

Das Wichtigste in Kürze

  • Aerodynamische Linienführung mit tiefem und breitem Stand
  • Leichtere Komponenten verbessern Handling, Kurvenverhalten und Verzögerung
  • Kraftvoller E-Antrieb und kompakte Batterie mit hoher Energiedichte

Hinweis: Es handelt sich um ein Konzeptfahrzeug, das noch nicht homologiert und noch nicht bestellbar ist.

Impressionen

Köln. Elektrifizierter Fahrspaßgarant: Mit dem Toyota GR FT-Se Concept präsentiert der Mobilitätskonzern seine Vision eines vollelektrischen Hochleistungs-Sportwagens. Die zweisitzige Studie interpretiert klassische Tugenden auf futuristische Art und weist damit den Weg in das CO₂-neutrale Zeitalter.

Mit einer Höhe von gerade einmal 1,22 Metern erinnert der „Future Toyota Sports electric“ an traditionelle Sportwagen. Der 4,38 Meter lange Zweitürer kombiniert eine aerodynamische Linienführung mit einem überaus selbstbewussten Auftreten, das unter anderem im breiten Stand zum Ausdruck kommt. Die markante Frontpartie verbindet sanfte Kurven mit aggressiven Linien. In der dynamischen Seitenansicht fallen die trapezförmigen Oberflächen und der markante Heckspoiler ins Auge.

Aufbauend auf der Erfahrung und Expertise der Motorsport-Abteilung Toyota Gazoo Racing, bilden Fahrer und Fahrzeug eine noch engere Einheit. Im Innenraum wartet ein Cockpit der nächsten Generation: Während eine niedrige Instrumententafel für beste Sicht sorgt, schaffen intuitiv steuerbare Bedienelemente und die niedrige Sitzposition ein intensiveres Fahrerlebnis. Neu gestaltete Kniepolster schützen Fahrer und Beifahrer vor den Auswirkungen der G-Kräfte – im Alltag genauso wie auf der Rennstrecke, dem natürlichen Lebensraum des FT-Se.

Technisch profitiert das Konzeptfahrzeug von den stetigen Fortschritten bei intelligenten Technologien und der Elektrifizierung, die sich allein seit der Vorstellung der ersten vollelektrischen Toyota Sportwagen-Studie 2021 ergeben haben. Verbesserte Fahrstabilität und Aerodynamik treffen nun auf das direkte Ansprechverhalten und den puren Nervenkitzel eines leistungsstarken Elektroantriebs der nächsten Generation.

Die neuesten Batterien, die eine geringere Bauhöhe und höhere Energiedichte aufweisen, geben neue Möglichkeiten, um die Grenzen der Leistungsfähigkeit zu verschieben. In Verbindung mit kleineren und leichteren Komponenten wie Motor, Getriebe und Klimaanlage konnte Toyota unter anderem Kurvenverhalten, Handling und Verzögerung – und damit die traditionellen Eigenschaften klassischer Sportwagen – verbessern. Fortlaufende Software-Updates ermöglichen zudem kontinuierliche Verbesserungen und bilden eine wichtige Säule, um das Fahrzeug an den persönlichen Lebensstil anzupassen.

Mit dem Toyota GR FT-Se, der gemeinsam mit dem batterieelektrischen SUV-Konzeptfahrzeug FT-3e erstmals auf der Japan Mobility Show 2023 in Tokio präsentiert wurde, zeigt der Mobilitätskonzern seine Vorstellung intelligenter und elektrifizierter Fahrzeuge der Zukunft. Sie geht über die Bereitstellung eines physischen Transportmittels hinaus. Das zweisitzige Sportwagen-Konzept will den Puls des Fahrers in die Höhe treiben.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs