Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota Avensis

Pressemappe 09/2010

Toyota Avensis - 3. Generation
Flaggschiff in dritter Generation
Die vollständig in Europa entwickelte und wie ihr Vorgänger im Toyota-Werk Burnaston (GB) gefertigte dritte Generation des Toyota Avensis zeichnet sich durch ihre hohe Produktqualität, Antriebseffizienz und großen Fahrkomfort aus. "Toyota Optimal Drive" sorgt bei allen Avensis Benziner- und Dieselmodellen für eine ausgezeichnete Relation von günstigem Kraftstoffverbrauch, niedrigen Abgasemissionen und souveräner Leistung. Unter dem Oberbegriff "Toyota Optimal Drive" bündelt Toyota innovative Antriebe, effiziente Motoren und neue Technologien zur Verringerung von Verbrauch und Emissionen.

Kraftvolles und dynamisches Design
Der Avensis ist als Limousine und Combi erhältlich. Beide Modelle wurden parallel entwickelt. Statt also der Limousine nachträglich das Heck eines Combis aufzusetzen, wurde der Avensis Combi von Beginn an in den Designprozess einbezogen und zeichnet sich daher durch eine ebenso elegant fließende Linienführung aus wie die Limousine.

Im Profil wirkt der Avensis mit seiner weit nach vorn geschobenen A-Säulen-Unterkante und der weit nach hinten gezogenen C-Säule wie aus einem Guss - eine auffällige, kraftvolle und markante Identität mit hochklassiger Anmutung. Das nach oben gerichtete "Gesicht" des Fahrzeugs geht nahtlos in den homogen geformten Fahrgastraum und die steil nach oben gezogene Gürtellinie über, bevor die Linien in das Heck münden.

Durch diese Linienführung entsteht sowohl die einzigartige Karosserieform als auch die herausragende Aerodynamik des Avensis. Die Luftwiderstandsbeiwerte von cW 0,28 für die Limousine und 0,29 für den Combi zeugen von einer außergewöhnlich guten Aerodynamik, die ihrerseits wieder zur Senkung des CO2-Ausstoßes beiträgt.

Interieur
Durch hochwertige Materialien und Stoffe beweist Toyota mit dem Avensis seine Liebe zum Detail und bietet eine Qualitätsanmutung, die über das gewohnte Niveau im Segment hinausgeht. Die entweder in schwarz oder einer zweifarbigen Kombination von Grau und Beige gehaltene Armaturentafel verfügt über eine weich strukturierte, gemaserte Textur, die optisch wie haptisch den Qualitätsanspruch des Avensis unterstreicht. Die präzise hinterleuchteten und von edlen Chromringen eingefassten Instrumente mit Optitron-Anzeigen erlauben jederzeit und bei allen Lichtverhältnissen eine optimale Ablesbarkeit. Bedienelemente, Schalter und Drehregler überzeugen durch intuitive Bedienbarkeit. Die Oberfläche der Mittelkonsole weist in den gehobenen Ausstattungsversionen ein edles Finish auf, das an die Struktur und Maserung von Bambusholz erinnert.

Im Combi lässt sich das großzügige Raumgefühl durch ein 
Panorama-Glasdach nochmals steigern. Sein Gepäckraum zeigt sich außerordentlich variabel mit Details wie integrierten Laderaumschienen mit verschiebbaren Verzurrösen (serienmäßig ab Ausstattungsvariante "Executive"), mit denen sich verschiedene Gepäckstücke voneinander trennen und separat sichern lassen. Intelligent umklappbare Rücksitze lassen sich sowohl in der Limousine als auch im Combi mit nur einem Griff zu einer durchgehenden Ladefläche umklappen, um zusätzlichen Gepäckraum zu gewinnen.
Download | 1,12 GB