Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Kompakt, geräumig - und sehr variabel

Neuer Toyota Verso-S mit cleveren Innenraumlösungen

Toyota Verso-S
  • Leicht zu bedienendes Easy-Flat-Sitzsystem und flexibler Ladeboden
  • Maximales Gepäckraumvolumen bei 1.388 Litern
  • Markteinführung am 19. März 2011
Köln. Maximale Geräumigkeit bei möglichst kompakten Abmessungen: Mit diesen Eigenschaften geht am 19. März 2011 der neue Toyota Verso-S an den Start. Als Mitbegründer des Segments der Minivans kehrt Toyota damit in eine Fahrzeugklasse zurück, die zuletzt hohe Wachstumsraten aufwies und für die Zukunft weitere Zuwächse verspricht.

Mit nur 3,99 Metern Länge stellt der neue Verso-S als aktuell Kürzester seiner Art auf Anhieb einen Rekordwert auf. Dies sorgt für Wendigkeit und Agilität in der Stadt und erleichtert die Parkplatzsuche - aber nicht auf Kosten der Passagiere, die im praktischen und flexiblen Innenraum größtmögliche Geräumigkeit vorfinden.

Mit dem Platzangebot für die Insassen vorne und hinten sowie dem Kofferraumvolumen kann es der neue Verso-S mit Wettbewerbern aus dem größeren Kompaktsegment aufnehmen. Als einziges Modell seiner Klasse bietet er die Möglichkeit, die Rücksitze bequem vom Kofferraum aus zu einer ebenen Ladefläche umzulegen. Dazu werden die zu beiden Seiten des Kofferraums angebrachten Hebel betätigt, die von der Kofferraumöffnung aus leicht erreichbar sind.

Der flexible und leichte Ladeboden schafft zusätzliche Möglichkeiten zur variablen Nutzung des Gepäckraums. Er kann zugunsten einer ebenen Ladefläche auf Höhe der Ladekante positioniert oder mit einer Hand abgesenkt werden, um die Kapazität des Kofferraums zu erhöhen. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 429 Litern. Bei umgeklappten Rücksitzen steigt das maximale Ladevolumen auf 1.388 Liter.

Unabhängig von dieser auf bestmögliche Raumausnutzung ausgelegten Praktikabilität bietet der Verso-S eine Vielzahl weiterer Verstau- und Ablagelösungen. Es gibt 19 verschiedene Staufächer, darunter ein vielseitig nutzbares Handschuhfach mit drei Ebenen.

Neue Bildmotive, Filmmaterial und weitere Informationen zum neuen Toyota Verso-S stehen auf der Toyota Presseseite unter www.toyota-media.de zur Verfügung.
Download | 6,46 MB