Uhr

Für die Lust auf das Besondere

Die neuen Sondermodelle AYGO ckIN2U und Yaris Style

Toyota
Für die Lust auf das Besondere
Für die Lust auf das Besondere
Köln. Junge modebewusste Autofahrer mit der Lust auf das Besondere werden jetzt mehr denn je beim Toyota Händler fündig. Die neuen Sondermodelle AYGO ckIN2U und Yaris Style überzeugen durch ihre umfangreiche Ausstattung, einen trendigen Auftritt mit besonderen Design-Merkmalen und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der AYGO ckIN2U entspringt einer exklusiven Marken-Kooperation von Toyota mit dem Designerlabel Calvin Klein, das den neuen Duft "ckIN2U" (sprich englisch: c-k-into-you) aufgelegt hat. Eine Kostprobe dieses Dufts liegt in Form von zwei Miniatur-Flakons dem Sondermodell des wendigen Stadtflitzers bei - ebenso wie eine weiße Laptop-Tasche mit ckIN2U Logo und ein weißer MP3-Player mit den Logos des AYGO und des Parfüms.

Das Sondermodell ist im speziellen Farbton Champagner beige Metallic lackiert und verfügt serienmäßig über 14-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design "ckIN2U", hochwertige Leder-/ Alcantara-Sitze, Klimaanlage, Drehzahlmesser, Lederlenkrad und Lederschaltknauf, sowie einige auf die Außenfarbe abgestimmte Design-Elemente im Innenraum und einen Sondermodell-Sticker außen. Da das Modell auf der Ausstattungslinie "City" basiert, gehören auch Front-, Seiten- und Kopfairbags, Servolenkung, elektrische Fensterheber vorne und eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung zum Serienumfang. Mit an Bord ist zudem ein Audiosystem mit CD-Spieler und einem externen Audioeingang, über den der mitgelieferte MP3-Player an die Anlage angeschlossen werden kann.

Das neue Parfum ckIN2U ist der erste ck-Duft, den es in verschiedenen Varianten für sie und für ihn gibt: ckIN2U FOR HER und FOR HIM; bekannte Produkte der Trendmarke wie ck one oder ck be hingegen richten sich als Unisex-Düfte an beide Geschlechter. Das Leben dieser modernen jungen Menschen ist geprägt von digitaler Kommunikation. Dank vielfältiger technischer Möglichkeiten können sie unkomplizierte, zwanglose Verbindungen eingehen. Sie suchen vornehmlich Kontakte über technische Hilfsmittel wie das Mobiltelefon oder das Internet und haben für die blitzschnelle Kommunikation eine eigene Kurzsprache entwickelt, bei der einzelne Buchstaben und Ziffern für ganze Wörter stehen. Genauso wie in ckIN2U.

Der AYGO ckIN2U steht ab dem 8. September bei den deutschen Toyota-Händlern und ist als Drei- und Fünftürer erhältlich. Den Antrieb übernimmt der quirlige 1,0-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit 50 kW/68 PS, die Kraftübertragung erfolgt entweder über ein manuelles Fünfgang-Getriebe, oder über das optional erhältliche Multi-Mode-Getriebe. Dieses Getriebe mit vollautomatischer Kupplungseinheit bietet einen manuellen Schaltmodus, bei dem die Schaltvorgänge selbst vorgenommen werden können und außerdem einen Automatikmodus, bei dem das Multi-Mode-Getriebe die Schaltarbeit übernimmt. Auf Wunsch ist die elektronische Stabilitätskontrolle VSC erhältlich. Das Sondermodell kostet 12.450 Euro und bietet einen attraktiven Kundenvorteil von 960 Euro. Zeitgleich zur Markteinführung präsentieren Toyota und Calvin Klein den AYGO ckIN2U auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main.

Nicht weniger stylish als der AYGO ckIN2U ist das neue Sondermodell Yaris Style, das ebenfalls am 8. September Händlerpremiere feiert. Die Sonderedition des Yaris besticht unter anderem durch eine Klimaanlage, ein höhen- und längsverstellbares Lederlenkrad und einen Lederschaltknauf. Für die besondere Optik im Innenraum sorgen neue ansprechende Designelemente: Türinnengriff-Umrandung, Schaltknauf-Ring, Luftaustrittsdüsen, Yaris-Schriftzug auf den Türeinstiegsleisten und auf dem Aschenbecherdeckel, sowie ein Fußmatten-Set mit farbiger Kettelung sind auf die Außenfarbe des Fahrzeugs abgestimmt. Schwarz gehaltene Außenspiegel und Türgriffe, sowie eine Radvollabdeckung im besonderen Design komplettieren das Außendesign.

Der Yaris Style ist in fünf Lackierungen lieferbar, unter anderem optional in der neuen trendigen Farbe "Peppermintgrün metallic".

Zum Serienumfang des als Drei- und Fünftürer lieferbaren Yaris Style gehören außerdem Front-, Seiten- und Kopfairbags sowie ein Knieairbag für den Fahrer, Servolenkung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorne und ein Audiosystem mit CD-Spieler. Angetrieben wird der vielseitige Yaris Style von einem 1,0-Liter-Dreizylinder-Benziner mit 51 kW/70 PS. Die Preise beginnen bei 13.400 Euro für den Dreitürer, der Fünftürer ist ab 14.100 Euro erhältlich. Der Kundenvorteil beträgt jeweils 550 Euro. Optional wird die elektronische Stabilitätskontrolle VSC angeboten.