Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ein ganzer Stern für den Toyota Auris Hybrid

"Stern" erstmalig mit nur einem Werbekunden

Toyota Auris Hybrid im Stern
  • Das Magazin "Stern" hat für ein ganzes Heft erstmalig nur einen Anzeigenkunden
  • In einer aufwändigen Fotostrecke und mit 20 Anzeigenmotiven wird der Toyota Auris und der Vollhybridantrieb den Stern-Lesern näher gebracht
Mit der Ausgabe vom 8. September feiern Toyota und der "Stern" eine Premiere: Erstmals wird eine gesamte Ausgabe von nur einem Werbekunden belegt. André Schmidt, General Manager Marketing, Toyota: "Der Auris Hybrid ist das innovativste Produkt in der Kompaktklasse. Nach einer kreativen Pre-Sales Phase gilt es jetzt, erneut mit einer neuartigen Werbeform zu überraschen." Die Idee wurde gemeinsam mit der Media-Agentur Zenith Optimedia entwickelt und umgesetzt, das Kreativkonzept stammt von Saatchi & Saatchi Düsseldorf.

Die Kampagne heißt "Perspektivwechsel" und erstreckt sich über rund 60 Seiten. Sie beinhaltet 20 Typo-Anzeigenmotive, die die einzigartigen Vorzüge des ersten Vollhybrid in der Kompaktklasse auf unterhaltsame Weise veranschaulichen. Zusätzlich übernimmt Toyota ein typisches Gestaltungsmerkmal des "Stern", der für seine anspruchvollen Bilderstrecken und Fotoreportagen bekannt ist: In der Mittelfalz findet sich eine mehrseitige Fotostory mit zwölf Motiven, die die Welt aus einer anderen Perspektive - und zwar der Erde - zeigt. Themen wir Anpassung, Erhalt oder Genügsamkeit stellen einen Bezug zum Auris Hybrid her, ohne ihn zu zeigen.

Schon 1992 in der "Toyota Earth Charter" hat das Unternehmen das Ziel formuliert, Ökologie und Ökonomie miteinander zu verbinden. Daher verbessert Toyota ständig seine umweltschonenden Technologien für den Betrieb von Automobilen, setzt in der Produktion auf umweltverträgliche Prozesse und fördert engagiert Wege zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Markt- und Technologieführer ist Toyota beim Vollhybridantrieb. Rund 2,8 Millionen Hybridfahrzeuge wurden seit der Markteinführung des Prius 1997 weltweit verkauft.

Der Auris Hybrid ist der erste Vollhybrid in der Kompaktklasse, in der er neue Maßstäbe in punkto Innovation und Energie-Effizienz setzt. Dank seines Vollhybridantriebes und der Möglichkeit, Teiletappen auch rein elektrisch zurückzulegen, kommt er auf einen Durchschnittsverbrauch von 3,8 l pro 100km und einen in dieser Klasse bisher unerreichten CO2-Ausstoß von lediglich 89 Gramm je Kilometer und das bei Fahrleistungen, die sich auf dem Niveau konventioneller Fahrzeuge mit 2,0 Liter Hubraum bewegen. Möglich wird dies durch die optimale Kombination aus Otto- und Elektromotor. Als erstes konventionelles Fahrzeugkonzept mit der Toyota Vollhybrid-Technologie markiert der Toyota Auris Hybrid den nächsten Schritt auf dem Weg, diese innovative Antriebstechnologie in allen Fahrzeugsegmenten einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Ab dem 18. September ist er ab 22.950 Euro im Handel erhältlich.
Download | 5,74 MB