Uhr

Der neue Toyota Corolla

Mehr Ausstattung, mehr Motoren, mehr Varianten

Toyota
Der neue Toyota Corolla
Der neue Toyota Corolla
Köln. Ab Juli 2004 wird der Toyota Corolla noch attraktiver: Ein Plus an Ausstattung, ein zusätzlicher D-4D Common Rail Turbodieselmotor und eine neue Modellvariante optimieren das Angebot. Erstmals steht auch eine Kombination von Dieselmotor und automatisiertem Schaltgetriebe zur Verfügung. Sicherer wird der neue Corolla durch den Einsatz des elektronischen Stabilitätsprogramms VSC in allen Modellen, komfortabler durch die hinzugekommene Längsverstellbarkeit des Lenkrads.

Das Entwicklungsteam konzipierte Fahrzeuge, die sowohl durch Details als auch durch überragende Qualität und hohe Fertigungsstandards in den verschiedensten Bereichen zu überzeugen wissen. Dazu gehören beispielsweise der neue 1,4-Liter-D-4D Common-Rail-Turbodiesel aus Vollaluminium oder die zusätzlichen Ausstattungs- und Sicherheitsmerkmale. Ein neues Design und ein optimiertes Fahrgefühl stärken nicht nur das ohnehin schon gute Image der Corolla Modelle, sondern tragen gleichermaßen zu einem harmonischen Gesamterscheinungsbild der Toyota Fahrzeug-Flotte bei. Die markante neue Motorhaube samt Frontgrill, die Seitenschürzen und Spoiler an den sportlicheren Modellen, die Farbgebung, das neue Interieur und die weiteren Ausstattungs-Features werten den Corolla nochmals deutlich auf.

Seine entschlossen aktive Präsenz auf der Straße verdankt der neue Corolla nicht zuletzt dem neuen Frontgrill und neuen Stoßfängern sowie neuen Scheinwerfern und Heckleuchten. Die Vibrations- und Geräuscheigenschaften der Dieselmodelle und des Corolla TS konnten dank Akustikglas-Windschutzscheibe und weiterentwickelter geräuschdämmender Materialien nochmals optimiert werden. Die neuen Modelle warten innen wie außen in allen Varianten mit einer noch umfangreichen Ausstattung auf. Sicherheit steht dabei an erster Stelle.

Toyotas Elektronisches Stabilitätsprogramm (VSC), die Traktionskontrolle (TRC) und der Bremsassistent (BA) sind nun serienmäßig für die gesamte Palette erhältlich. Die neuen zweistufiig auslösenden Front-Airbags, die manuelle Abschaltmöglichkeit des Beifahrer-Airbags und das zweistufige Gurtwarnsystem gehören ebenfalls zum Sicherheits-Paket. Darüber hinaus verfügen alle Versionen über Seitenairbags vorne sowie Kopfairbags vorne und hinten.

Neuer Motor
Angetrieben werden die Corollas von einem breiten Spektrum von EURO 4-konformen Motoren. Hierzu zählen ein ab September 2004 verfügbarer, kräftiger und zugleich sparsamer 1,4 D-4D-Common-Rail-Turbodiesel, der zum ersten Mal in Kombination mit dem 5-Gang-Multi-Mode-Schaltgetriebe MMT erhältlich ist, das sowohl automatische als auch manuelle Gangwechsel erlaubt. Eine Palette effizienter, sportlicher Benzin-Motoren steht ebenso zur Wahl wie ein 2,0-Liter D-4D-Diesel sowie ein weiteres Automatikgetriebe für das 1,6-Liter-VVT-i-Triebwerk.

Neue Modellvariante
Topmodell ist jetzt der Corolla Executive, der mit einer elektronischen Geschwindigkeitsregelanlage sowie einer Lederausstattung mit Sitzheizung vorne luxuriösen Komfort bietet.

DIE PREISE FÜR DEN NEUEN TOYOTA COROLLA SOWIE DER VERKAUFSSTART STEHEN AB DEM NÄCHSTEN MONAT ZUR VERFÜGUNG.