Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ausgezeichnete Sauberkeit

Prius und Auris Hybrid glänzen mit dem Bestwert A+ bei Eurotax Schwacke

Toyota Prius (PRI_LIFE_004)
  • Hybride bei Energieeffizienzklassen vorn
  • Grünes Label für Umweltverträglichkeit
Köln. Wie umweltverträglich ein Automobil ist, sollen Interessenten ab dem kommenden Herbst auf den ersten Blick erkennen können. Unter den derzeit auf dem deutschen Markt gehandelten Modellen wird es die Bestnote A+ für höchste Energieeffizienz lediglich zehnmal geben. Zwei der Top-Bewertungen gehen an Toyota Modelle. In der Kategorie untere Mittelklasse wurden sowohl der Auris Hybrid wie auch der Prius als besonders nachhaltig eingestuft. Der Lexus CT 200h komplettiert das Spitzentrio mit Vollhybridtechnik aus dem Toyota-Konzern.

Eurotax Schwacke hat die Kriterien der ab Herbst geltenden Pkw-Energieverbrauchs-kennzeichnungsverordnung - kurz Pkw-EnVKV - auf die derzeit erhältlichen Fahrzeuge angewandt. Mit der Einstufung der Vollhybride in die höchste Effizienzklasse folgen die Analysten dem Ecotest des ADAC. Dort wurden bereits im vergangenen Jahr die Toyota Modelle Auris Hybrid und Prius mit fünf Sternen für besondere Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet.

Beide nutzen ein 100 kW/136 PS starkes Vollhybridsystem zum Erreichen besonders sparsamer Mobilität. Der Auris Hybrid kommt mit 3,8 Litern Superbenzin 100 Kilometer weit und emittiert dabei nur 89 Gramm CO2 je Kilometer. Der Prius liegt mit 3,9 Litern auf ähnlichem Niveau.
Download | 15,17 MB