Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota bei der Motormania im Kölner Odysseum

Schnittmodell des Prius erlaubt Einblicke in die Hybridtechnik

Toyota Prius Schnittmodell
  • Erlebnisstationen und Mitmach-Aktionen im Rahmen des Herbstferienprogramms
  • Toyota zeigt die Funktionsweise des Vollhybridantriebs
  • Motorenzeitreise von der Dampfmaschine bis zur Brennstoffzelle
Köln. Mitmachen, Entdecken, Gas geben - so lautet das Motto der "Motormania" im Abenteuer-Wissenspark des Kölner Odysseums. Im Rahmen des Kölner Herbstferienprogramms erfahren Kinder und Jugendliche aller Altersstufen vom 9. bis 24. Oktober Wissenswertes zu den Themen Motoren und Mobilität. Wo wurde der Viertaktmotor erfunden? Wie entstehen Staus und Verkehrsbehinderungen? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden an verschiedenen Erlebnisstationen und durch interaktive Aktionen vermittelt.

Weil es bei der Motormania auch um die Frage geht, welches die Antriebstechnologien der Zukunft sind, ist auch Toyota mit von der Partie. Mit Hilfe eines Schnittmodells des aktuellen Toyota Prius zeigt das Unternehmen, wie die einzelnen mechanischen und elektrischen Bauteile des Vollhybridantriebs ineinandergreifen, um ein besonders effizientes und schadstoffarmes Vorankommen zu gewährleisten. Viele der elektrischen Antriebskomponenten arbeiten künftig auch in Elektrofahrzeugen. Zudem stellt Toyota die verschiedenen Generation der in den Hybridfahrzeugen eingesetzten Batterien aus; allein schon im Hinblick auf Größe und Gewicht sind daran eindrucksvoll die Fortschritte in der Batterie- und Hybridtechnik abzulesen. Weitere Erklärungen zur Vollhybridtechnik von Toyota liefern spezielle Informationsfilme.

Darüber hinaus können die Kinder und Jugendlichen bei einer Motorenzeitreise die Entwicklung der Antriebstechnik von der Dampfmaschine über den Verbrennungsmotor bis hin zur Brennstoffzelle miterleben. Im Motorenworkshop wird ein echter Verbrennungsmotor zerlegt und wieder zusammengesetzt, bei einer weiteren Station steht der Bau eines Getriebes mit Fischertechnik auf dem Programm. Viel Spaß verspricht außerdem das "Clever Race" auf einer 40 Meter langen Carrerabahn quer durch die nachgebaute Kölner Innenstadt.

Die Motormania im Odysseum Köln ist vom 9. bis 24. Oktober montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Ein Besuch inklusive Kinderbetreuung durch qualifiziertes Personal und Vollverpflegung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Download | 7,23 MB