Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Modellauto in Lebensgröße

Toyota Zubehör per Fingertipp montieren

01 Toyota Zubehör IAA.jpg
  • Außergewöhnliche Konfigurationsmöglichkeit auf der IAA
  • Überdimensionales iPad ermöglicht realitätsnahe Darstellung
  • Virtuelle 3D-Präsentation der Original Zubehör Felgen
Köln. Mit neuesten Modellen und zukunftsträchtigen Konzepten im Gepäck reist Toyota seit jeher zu den weltweit größten Automobilmessen. Neben diesen Fahrzeugen präsentiert der japanische Automobilhersteller auf der bis zum 22. September laufenden Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt aber auch erstmals seit zehn Jahren sein vielfältiges Zubehörprogramm.

Die Toyota Zubehör Lounge in Halle 8 animiert zum Ausprobieren. Besucher können ihr Wunschauto mittels eines einzigartigen Konfigurators personalisieren. Ein übergroßes iPad erlaubt dabei die Montage von Zubehör per Fingertipp. Soll es ein sportlicher Heckspoiler oder eine elegante Zierleiste sein, ein Fahrradträger oder doch eine Dachbox? Nach der Wahl des Autos können Nutzer beliebig viele Optionen hinzufügen oder entfernen. Das gewünschte Zubehör wird direkt am lebensgroßen Fahrzeug auf einer Leinwand dargestellt. Auf Wunsch kann sich der Besucher die gesamte Zubehör-Übersicht auch gleich per E-Mail zuschicken.

Ein weiterer Hingucker am Toyota Stand sind die beiden dreidimensionalen Felgenpräsenter. Durch eine Hologramm-Projektion werden die gewünschten Original Zubehör Felgen virtuell auf den Reifen aufgezogen und in Lebensgröße angezeigt. Per Fingertipp auf den Bildschirm dreht sich das Rad unterschiedlich schnell, virtuell erscheinen unterschiedliche Felgendesigns und deren Namen. Parallel wird auch der Preis für einen Satz Felgen zuzüglich Montage angezeigt. Die wichtige Erkenntnis: Schickes Design in geprüfter Originalteile-Qualität muss nicht teuer sein.

Die IAA in Frankfurt läuft noch bis zum 22. September 2013 und ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Toyota befindet sich in Halle 8, Stand D19.
Download | 38,59 MB