Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Vier Klassensiege für Toyota beim legendären 24-Stunden-Rennen am Nürburgring

GAZOO Racing beweist erneut Stärke in der grünen Hölle

Vier Klassensiege für Toyota beim legendären 24-Stunden-Rennen am Nürburgring
  • Lexus LFA, LFA Code X und Toyota GT86 erfolgreich
  • 11. und 13. Rang in der Gesamtwertung
  • Doppelsieg für Toyota Swiss Racing im Toyota GT86
Köln. Vier Klassensiege feierten beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring Toyota und Lexus am vergangenen Wochenende. Mit drei Fahrzeugen startete GAZOO Racing und holte sich den Sieg in der jeweiligen Klasse. So gewannen der Toyota GT86 in der Klasse SP3. Der Lexus LFA holte sich den Sieg in der SP8 und der Lexus LFA Code X krönte den Einsatz des Teams mit dem Gewinn der SP-PRO Klasse.

Im Gesamtklassement belegten der LFA und der LFA Code X den 11. und 13. Rang von insgesamt 110 Fahrzeugen in Wertung.

Zudem gingen in der V3 Klasse zwei seriennahe GT86 von Swiss Racing an den Start und konnte nach 24 Stunden einen Doppelsieg feiern.
Download | 9,50 MB