Uhr

Toyota Castrol Team Deutschland

Isolde Holderied ist beste deutsche in der Rallye-Europameisterschaft 2000

Motorsport
Toyota Castrol Team Deutschland
Toyota Castrol Team Deutschland
Köln. - Die bayerische Gipfelstürmerin Isolde Holderied (Bad Bayersoien) setzte in dieser Saison neue Bestmarken: Nach 53 Läufen zur Rallye-Europameisterschaft 2000 schnitt die schnelle Blondine mit ihrem Toyota Corolla WRC als bester deutscher Teilnehmer ab. Bei EM-Runden in Bulgarien, Polen, Deutschland, Griechenland, Türkei, Italien und Frankreich eroberte "Isi" 330 Punkte und verpasste hinter dem neuen Europa-Champion Henrik Lundgaard - ebenfalls auf Corolla WRC - nur knapp den dritten Gesamtrang.
Auf rund 6.900 Rallye-Kilometern und 152 Bestzeit-Prüfungen lieferte sich Isolde Holderied bei ihren acht EM-Einsätzen prickelnd-spannende Zeitduelle mit einigen Hundert Konkurrenten. Über 120 Bewerber aus 28 Nationen kamen in die EM-Punkteränge - hinter der deutschen Rallye-Botschafterin Isolde Holderied übrigens der nationale Champion Matthias Kahle (Friedrichsruh) auf dem 15. Platz (150 Punkte).
"Die Halkidikis-Rallye in Griechenland als reines Schotter-Event war ein Highlight," bilanziert Isolde Holderied. "Und die Asphalt-Orgie rund um Piancavallo in Italien - nasse Strecke, extrem harte Gegner und mein Podiumsplatz hatte natürlich ihren besonderen Reiz. Schwierigkeiten bereiteten die unbekannten Streckenverhältnisse und die forschen Lokalmatadore, die es neben den EM-Kandidaten zu besiegen galt. Am liebsten würde ich das ganze Programm in 2001 nochmal fahren..." In der nächsten Motorsport-Saison wird Isolde Holderied primär den neuen Toyota Yaris Cup auf der Rundstrecke mitorganisieren und betreuen, wobei Wolf Herrmann, Motorsport-Koordinator bei Toyota Deutschland, nicht völlig ausschliessen will, dass die deutsche Rallye-Amazone mal wieder im Corolla WRC hockt.

Endstand der Rallye-Europameisterschaft 2000:
1. Henrik LUNDGAARD/DK/Toyota Corolla WRC/1.240 Pkt.
2. Bruno THIRY/B/Citroen Xsara/KitCar/610 Pkt.
3. Paolo ANDREUCCI/I/Subaru Impreza WRC/360 Pkt.
4. Isolde HOLDERIED/D/Toyota Corolla WRC/330 Pkt.
5. Ercan KAZAZ/TR/Subaru Impreza WRC/270 Pkt.
6. Serge JORDAN/F/Renault Maxi Mégan/260 Pkt.
7. Piero LIATTI/I/Subaru Impreza WRC/250 Pkt.
7. Matthias KAHLE/D/Seat Cordoba WRC/250 Pkt.
15.Armin KREMER/D/Subaru Impreza WRC/150.Pkt
Teilen