Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

24 Stunden mit Lexus live mitfiebern

Flaggschiff-Coupé beim Langstreckenklassiker am Nürburgring

copyright by christian hahn
  • Kräftemessen der besten Teams und Fahrer in der grünen Hölle
  • Werksteam GAZOO Racing startet erstmals im Lexus LC
  • Lexus Coupé für Rennbetrieb optimiert

Köln, 7. Mai 2018. Die Elite des Motorsports trifft sich zum Kräftemessen in der Eifel: Auf der Nürburgring-Nordschleife findet vom 12. bis 13. Mai 2018 das prestigeträchtige 24-Stunden-Rennen statt. Lexus ist bei der 46. Auflage des Langstreckenklassikers mit einem eigenen Rennwagen am Start – und bietet Fans wieder die Gelegenheit, den Härtetest in der eigenen Loge zu verfolgen.

Das Werksteam GAZOO Racing bestreitet erstmals im Lexus LC das Rennen in der grünen Hölle. Für den Einsatz auf der wohl anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt wurde das Coupé gezielt modifiziert: Neben der Anpassung an die geltenden Rennspezifikationen der SP-PRO Klasse haben die Ingenieure und Mechaniker zahlreiche Technologien für noch mehr Leistung und Traktion bei weniger Gewicht installiert, die auch in künftigen Serienfahrzeugen wie Sportwagen zum Einsatz kommen könnten. Das Steuer des Lexus LC teilen sich vier Fahrer: Takeshi Tsuchiya als Hauptfahrer wird beim 24-Stunden-Rennen von den Nachwuchstalenten Takamitsu Matsui, Naoya Gamo und Yuichi Nakayama unterstützt.

Wie das Luxus-Coupé abschneidet, können Besucher selbst beobachten: Gäste mit der Wochenendkarte Gold können beispielsweise das Rennen bequem aus der Lexus Loge mit überdachten Tribünenplätzen verfolgen, auch Zugang zum Fahrerlager und zur Startaufstellung sind im Ticket inbegriffen. Wer sich für das Platinum-Paket entschieden hat, profitiert zusätzlich von einer Übernachtungsmöglichkeit inklusive Shuttle-Service zur Rennstrecke. Beide Pakete beinhalten Verpflegung und Parkmöglichkeiten und werden von einem bunten Rahmenprogramm abgerundet: Neben einer Shuttle-Tour zu den Hotspots der Nordschleife gibt es wie im Vorjahr wieder eine Führung durch die Boxengasse mit Rallye-Weltmeisterin Isolde Holderied.

Auf Tuchfühlung mit einem Lexus geht es am ring°boulevard: Am Lexus Stand präsentiert die Premium-Marke verschiedene aktuelle Modelle, die rennsportähnlichen Fahrspaß mit hoher Alltagstauglichkeit kombinieren.

Download | 12,85 MB