Uhr

Weltpremiere in Los Angeles

Neuer Lexus RX 450 Hybrid kommt 2009 in den Handel

Lexus
Weltpremiere in Los Angeles
Weltpremiere in Los Angeles
Auf der "LA Auto Show" in Los Angeles feiert die Neuauflage des Lexus RX in diesen Tagen ihre Weltpremiere. Getreu dem Lexus Motto "Wir fahren schon mal vor", präsentiert Japans führende Luxusmarke die nächste Generation des Crossover-Pioniers mit Hybridantrieb, noch bevor sämtliche Konkurrenten erstmals diese zukunftsweisende Antriebstechnik in Serie produzieren und anbieten können. Parallel zum RX 450h stellt Lexus auch den neuen RX 350 mit konventionellem V6-Antrieb vor. Beide Modelle kommen deutschlandweit bis Mitte 2009 in den Handel.

Der neue Lexus RX 450h setzt wie sein erfolgreicher Hybrid-Vorgänger RX 400h auf die Kombination eines kultivierten V6-Benzinmotors und zweier leistungsstarker Elektromotoren, um souveräne Fahrleistungen mit äußerst hoher Effizienz und niedrigen Abgasemissionen zu verbinden. Der elektronisch geregelte Allradantrieb "E-Four" sorgt für hohe Fahrkultur, sichere Fahreigenschaften und optimale Wintertauglichkeit. Durch diese einmalige Antriebskonfiguration, verbunden mit dem für Lexus-Fahrzeuge typischen Ausstattungs- und Geräuschkomfort, avancierte der Lexus RX mit Hybridantrieb seit seinem Debüt im Jahr 2005 zum erfolgreichsten Lexus Modell in Deutschland. Der Hybridanteil an den RX Gesamtverkäufen stieg im Jahr 2008 auf über 90 Prozent. Mit dem neuen RX 450h möchte Lexus seine Pionierstellung untermauern und den Vorsprung auf die Wettbewerber weiter ausbauen. Weitere Details und erste technische Daten der neuen RX Modelle für den deutschen und europäischen Markt wird Lexus ab Januar bekannt geben.

Über Lexus
Seit 1989 steht Lexus weltweit für technisch innovative Fahrzeuge mit herausragender Fahrkultur, innovativen Sicherheitskonzepten und außergewöhnlicher Qualität und Langlebigkeit sowie für einen einzigartigen Kundenservice. Bis heute ist Lexus die einzige Premium-Marke, die ein umfassendes Angebot an Hybridfahrzeugen offeriert. Neben den traditionellen Lexus-Stärken spielt die Designsprache L-finesse bei der weltweiten Positionierung von Lexus als unverwechselbare und unvergleichliche Automobilmarke eine entscheidende Rolle. Lexus Fahrzeuge können aktuell in mehr als 60 Ländern erworben werden. Der weltweite Absatz lag 2007 bei 518.000 Einheiten. In Europa werden bereits 35 Prozent aller Lexus-Fahrzeuge mit Lexus Hybrid Drive verkauft. In Deutschland hat Lexus im Jahr 2008 einen Hybridanteil von 50 Prozent erreicht.