Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Pressestimmen zum Lexus IS F

Lexus IS F

Sport Auto
Dem IS F stand der Spaß am Rennstreckenbesuch explizit ins Lastenheft geschrieben. Ob Tonlage des Motors oder Fahrwerksabstimmung – der IS F hält nichts von der für Lexus bislang durchaus typischen Zurückhaltung. Das Topmodell der IS-Baureihe fühlt und gibt sich klar dem Sport verpflichtet. Mit dem IS F haben die Japaner Neuland auf höchst erfolgreiche Art und Weise beschritten. ... Welch ein Paukenschlag: Wer glaubt, dass ein Lexus zwar gediegen- komfortabel, aber selten aufregend ist, wird mit dem 423 PS starken IS F eines Besseren belehrt. Der 4,66 Meter lange Viersitzer schafft auf der Rennstrecke und im Slalom aus dem Stand die Annäherung an BMW M3 und Co.

Auto Zeitung Der Fünfliter-V8 des IS F kämpft in allen Disziplinen auf Augenhöhe mit der deutschen Premiumkonkurrenz. Ein Quell der Freude ist die Achtstufenautomatik des IS F. Sie schaltet schneller als die Automatikbox des Mercedes C 63 und verhält sich im manuellen Modus dank Wandlerüberbrückung wie ein reinrassiges sequenzielles Renngetriebe. Auch in den fahrdynamischen Übungen braucht sich der Sportler vom Fuji nicht hinter dem Münchner und dem Stuttgarter zu verstecken. Die Art und Weise, wie er neutral und sicher um schnelle Kurven pfeift, ist schon sehr beachtlich.
Download | 1,22 MB