Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Premiere am Nürburgring

Erster LEXUS LFA in Deutschland ausgeliefert

LEXUS LFA
Köln. Der 412 kW/560 PS starke LEXUS LFA ist nicht nur der erste Supersportwagen im Portfolio der japanischen Premium-Marke, er zählt auch zu den am strengsten limitierten Automobilen der Welt. So ungewöhnlich das Fahrzeug, so ungewöhnlich auch die mit Spannung erwartete Auslieferung des ersten Exemplars in Deutschland: Der stolze Besitzer übernahm seinen ganz persönlichen LFA auf der schönsten Rennstrecke der Welt, auf dem Nürburgring.

Es hat von Beginn an eine besondere Beziehung gegeben zwischen dem LEXUS LFA und der legendären Rennstrecke in der Eifel. In allen Entwicklungsphasen des Zweisitzers mit dem bärenstarken V10-Motor wurden immer wieder Prototypen und Vorserienmodelle auf der Nordschleife des Nürburgrings getestet. Der revolutionäre Supersportwagen mit der Karosserie aus karbonfaserverstärktem Kunststoff musste nicht nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit als getarnter Erlkönig durch die Grüne Hölle, sondern auch vor den Augen hunderttausender Zuschauer und Kameras beim legendären 24-Stunden-Rennen. Ein Klassensieg und tausend gewonnene Erfahrungen ebneten dem LFA den Weg zur Markteinführung, nährten aber auch das Verlangen der Supersport-Klientel nach dem schnellsten und exklusivsten Modell der Marke Lexus.

In Kenntnis dieser Vorgeschichte wundert es nicht, dass der erste in Deutschland ausgelieferte LEXUS LFA nun Einzug in die Garage eines passionierten Rennfahrers und ausgewiesenen Nürburgring-Kenners hält. Manfred Sattler, Besitzer des in der VLN-Langstreckenmeisterschaft startenden Vulkan Racing Teams, zeigte Entschlussfreude: „Als ich den ersten Prototypen auf dem Nürburgring sah, war ich so beeindruckt, dass ich den Wagen sofort kaufen wollte.“ Und er bewies Geduld, denn – das war von Anfang an klar – ausgeliefert werden sollte sein LFA erst in diesen Tagen. Nun übernahm der stolze Besitzer seinen Traumwagen von LEXUS Deutschland am Nürburgring. Nach den ersten Runden Nordschleife resümierte Sattler: „Das Warten hat sich definitiv gelohnt. Der Wagen ist sensationell!“

Der LEXUS LFA zählt zweifelsfrei zu den exklusivsten Fahrzeugen der Welt. Aber es geht tatsächlich noch exklusiver: 2012 wird LEXUS eine auf weltweit 50 Exemplare limitierte Sonderversion des LFA auflegen, die in Handarbeit auf ultimativen Rennstreckeneinsatz getrimmt wird – dank der streng selektierten Komponenten des „Nürburgring-Pakets“. Jeder Käufer erhält zusätzlich einen unvergesslichen Fahrerlehrgang auf der legendären Nordschleife und eine Jahreskarte für die ganz persönliche Herausforderung „Mit dem LEXUS LFA durch die Grüne Hölle“.
Download | 59,20 MB