Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus unterstützt erste ART Düsseldorf

Exklusiver Automobilsponsor der neuen Kunstmesse

IMG 8685
  • Moderne, zeitgenössische Kunst auf internationalem Höchstniveau bis Sonntag im Areal Böhler 
  • Lexus präsentiert in akribischer Handarbeit gefertigte Sternensphäre „0”
  • Shuttle-Service für VIP- und Ehrengäste mit Lexus Fahrzeugen

Köln, 16. November 2017. Moderne und zeitgenössische Kunst hat ein neues Zuhause: Auf der ersten ART Düsseldorf präsentieren rund 80 etablierte und junge Galerien aus 21 Ländern ihre Exponate. Lexus unterstützt die neue Kunstmesse, die noch bis zum 19. November 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt stattfindet, als exklusiver Automobilsponsor. 

Für VIP- und Ehrengäste bietet die japanische Premium-Automobilmarke mit ausgewählten Lexus Modellen einen Shuttle-Service an. An ihrem Stand präsentiert sie eine Arbeit von Hiroyuki Masuyama: Die Kugel Sternensphäre „0“ hat der japanische Künstler in akribischer Handarbeit aus 4.200 Stückchen Kirschholz hergestellt. Der seit über 20 Jahren in Deutschland lebende Masuyama ist für seine Präzision und das Verschmelzen unterschiedlicher Perspektiven bekannt. Das auf der ART Düsseldorf gezeigte Himmelsgewölbe in Form einer Holzkugel ist mit 30.000 kleinen Bohrungen exakt der Sternkarte nachempfunden. Wer die im Durchmesser 2,60 Meter große Kugel am Lexus Stand in der Alten Schmiedehalle betritt, findet sich in einem endlos erscheinenden, von Sternen beleuchteten Raum wieder. Ein Echo verstärkt die einzigartige Atmosphäre.

„Wir freuen uns, die Premiere der ART Düsseldorf begleiten und unterstützen zu dürfen“, erklärt Heiko Twellmann, General Manager Lexus Deutschland. „Diese neue Kunstmesse unweit unserer Deutschland-Zentrale bildet den perfekten Rahmen für eine Automobilmarke, die für den Einsatz fortschrittlichster Technologien, innovativer Verfahren sowie makelloser Fertigungsqualität bekannt ist. Insbesondere die unter dem japanischen Begriff ‚Takumi‘ verinnerlichte Handwerkskunst spielt bei all unseren Modellen eine große Rolle.“

Die ART Düsseldorf findet bis Sonntag in den Hallen des Areals Böhler, einem ehemaligen Industriegelände, statt. Am Lexus Stand können Besucher neben der Sternensphäre „0“ auch die neue Oberklasse-Limousine, den Lexus LS, bestaunen. 

Download | 5,37 MB