Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus ruft Designwettbewerb ins Leben

Entwürfe der Sieger werden auf dem "Salone Internazionale del Mobile die Milano 2013" präsentiert

Produktdesigner Sam Hecht
- Sechs Experten wählen zehn Finalisten aus
- Begleitet von Lexus entstehen Prototypen auf Basis der zwei Siegerentwürfe
- Präsentation aller Arbeiten und der Prototypen auf der Milan Design Week 2013

Köln, 30. Oktober 2012. Auf der Tokyo Designers Week 2012, die vom 30. Oktober bis 5. November in der japanischen Hauptstadt stattfindet, gibt Lexus heute den Startschuss zum ersten Lexus Design Award. Dabei handelt es sich um einen internationalen Wettbewerb für Designer verschiedener Fachrichtungen wie etwa Architektur, Produktdesign und Mode. Die Initiative soll der Förderung der Kreativität und der Unterstützung von Designern auf der ganzen Welt dienen.

Das Thema des Lexus Design Award 2012 ist "Bewegung", ein Motiv, das unmittelbar mit dem täglichen Leben jedes Menschen und mit den Dingen, die uns umgeben, verbunden ist. Lexus freut sich auf innovative Newcomer, die die Lexus Designphilosophie teilen und darauf brennen, ihre eigenen Sichtweisen von "Bewegung" einzubringen, wobei ihnen die Interpretation des Themas freisteht.

Unter allen Kandidaten wird eine Jury, bestehend aus sechs Experten zehn Finalisten auswählen. Zwei von ihnen erhalten die Möglichkeit, ihre Entwürfe gemeinsam mit Designern von Weltruf auszuarbeiten und umzusetzen: Von Februar bis März 2013 werden der Produktdesigner Sam Hecht und der Architekt Junya Ishigami ihre Mentoren sein. Lexus finanziert die Fertigung von zwei Prototypen.

Alle Finalisten sind eingeladen, ihre Arbeiten auf dem "Salone Internazionale del Mobile 2013" in Mailand, auch bekannt als "Milan Design Week", zu präsentieren:

Interessenten können sich bis zum 31. Dezember 2012 über die eigens eingerichtete Designboom Website http://www.designboom.com/lexus-design-award-2012.html zum Contest anmelden.


Eine Tabelle mit den Teilnahmebedingungen finden Sie in den angehängten Dokumenten.
Download | 1,99 MB