Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus Premiere auf der IAA

Kompakte Konzeptstudie mit innovativen Technologien

Lexus Konzeptstudie
Köln. Wie ein kompaktes Fahrzeug bei LEXUS aussehen könnte, darauf gibt die japanische Premium-Marke mit einer Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA einen ersten Ausblick. Die in Frankfurt vorgestellte LEXUS Designstudie zeigt eine faszinierende Mischung aus innovativen Technologien, wegweisendem Antriebssystem und zukunftsträchtigem Design. Das Fahrzeug überträgt die Philosophie der Marke LEXUS in das Segment der kompakten Premium-Modelle. Ein erster Entwurf der Designer vermittelt, wie LEXUS die Elemente der weiterentwickelten Designsprache "L-Finesse" zukünftig in einem kompakten Modell umsetzen könnte.

Die offizielle Vorstellung der Studie erfolgt durch Andy Pfeiffenberger, Vize-Präsident von LEXUS Europa, anlässlich der LEXUS Pressekonferenz am Dienstag, den 15. September um 15:45 Uhr auf dem Stand C11 in Halle 8 der IAA.
Download | 1,70 MB