Uhr

Lexus mit eigenem Finanzservice

Start des neuen Geschäftsbereichs zur IAA

Lexus
Für Lexus-Kunden gibt es ab sofort einen speziellen Lexus-Finanzservice. Pünktlich zur IAA startet die Premium-Marke des Toyota-Konzerns in Deutschland die Lexus Financial Services. Der neue Geschäftsbereich der Toyota Kreditbank GmbH (Köln) bietet den automobilen Finanzservice über derzeit bundesweit 51 Lexus-Partner an. Dazu zählen Finanzierungsangebote, Leasing für Privat- und Geschäftskunden sowie Versicherungsdienste.

Lexus wertet die Etablierung des neuen Geschäftsbereiches als eine bedeutende Maßnahme zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Dazu Andreas Bullock, Geschäftsführer der Toyota Kreditbank GmbH: "Die Kunden einer Luxus-Marke wie Lexus können mit Recht exklusiven Service, auch in Finanzfragen, von ihrem Händler erwarten. Mit der Einrichtung des Geschäftsbereichs Lexus Financial Services haben wir die Möglichkeit zur individuellen Betreuung und Entwicklung von Finanzangeboten geschaffen, die den Bedürfnissen der anspruchsvollen Zielgruppe entsprechen." Das Dach der Toyota Kreditbank stelle die notwendige Infrastruktur und Kompetenz zur Verfügung, ohne Abstriche an die vom Kunden gewünschte Exklusivität in Kauf nehmen zu müssen, betont Bullock.

Ab sofort können sich Lexus-Interessierte auch im Internet unter www.lexus-finance.de über den Finanzservice informieren und von dort aus direkt Kontakt aufnehmen.

Lexus Financial Services ist ein Geschäftsbereich der Toyota Kreditbank GmbH. Als eine der ersten Autobanken eines japanischen Automobilherstellers in Deutschland nahm diese 1988 ihre Geschäftstätigkeit auf. Heute ist die Toyota Kreditbank im Verbund der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilindustrie das zweitgrößte Finanzinstitut einer japanischen Automobilmarke. 200 Mitarbeiter betreuen derzeit einen Bestand von rund 126.500 Verträgen (Stand 31.07.01) und rund 600 Partner des Toyota- und Lexus-Händlernetzes.