Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

LEXUS CT 200h

Der neue Maßstab

LEXUS CT 200h

Doppelte Premiere für Lexus: Mit dem CT 200h steigt Japans feinste Automarke in das Premium-Segment der europäischen Kompaktklasse ein und bietet zugleich das erste und bislang einzige Vollhybridfahrzeug seiner Klasse an.

In Sachen Effizienz und Umweltverträglichkeit setzt sich Lexus damit aus dem Stand an die Spitze: 3,8 Liter Durchschnittsverbrauch und CO2-Emissionen von 87 g/km sind Werte, mit denen der kompakte Lexus die etablierte Konkurrenz mit großem Abstand hinter sich lässt und Maßstäbe setzt, die weit über die Kompaktklasse hinaus reichen. Denn zusätzlich zu dem herausragenden Verbrauchsniveau unterbietet der CT 200h vergleichbare Dieselfahrzeuge bei Stickoxid und Partikelemissionen deutlich.

Bei der Entwicklung des Hybridantriebs für den neuen Lexus CT 200h kam dem Unternehmen die jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der alternativen Antriebstechnik zugute. Zugleich ist es den Lexus Ingenieuren gelungen, durch Feinarbeit am Abgasrückführungssystem noch einmal eine weitere Verringerung der CO2-Emissionen zu erreichen. Dabei werden gekühlte Abgase exakt dosiert in den Ansaugtrakt geleitet, um den Verbrennungsprozess zu optimieren und die Emissionen zu senken. Zudem nutzt eine weiterentwickelte Abgaswärmerückgewinnung die thermische Energie der Abgase dazu, den Verbrennungsmotor rascher auf die optimale Betriebstemperatur zu bringen und damit die Abgasentwicklung nach dem Kaltstart zu reduzieren.

Mit diesen herausragenden Umwelteigenschaften richtet sich der neue Kompaktwagen von Lexus an Kunden, die ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein besitzen, aber nicht auf Komfort und Fahrkultur verzichten möchten.

Zugleich stellen diese Kunden hohe Ansprüche an individuelles Design und wünschen sich ein Fahrzeug von außergewöhnlichem Charakter. Diese erfüllt der CT 200h auf den ersten Blick durch die schlichte Eleganz der Linienführung im Stile der weiterentwickelten Designsprache L-finesse, die mit raffinierten Details Eigenständigkeit und Dynamik zum Ausdruck bringt.

Der zweite Aspekt offenbart sich nach dem Einsteigen:
Noch nie wurde höchste Umweltverträglichkeit und Effizienz so schlüssig mit Komfort und Fahrvergnügen gepaart wie im Lexus CT 200h. Dafür stellt der CT 200h seinem Fahrer den SPORT-Modus zur Verfügung, in dem sich der Hybridantrieb mit spontaner Gasannahme und direkter Auslegung von seiner dynamischen Seite präsentiert. Im Zusammenspiel mit der hochfesten Karosserie,dem niedrigen Fahrzeugschwerpunkt und der neuen Hinterradaufhängung an Doppelquerlenkern ergibt sich ein Fahrerlebnis, das sich durch hohe Agilität und Handlichkeit auszeichnet. Darüber hinaus verwöhnt der CT 200h seine Passagiere durch ausgewogenen Komfort und ein markentypisch makelloses Verarbeitungs- und Materialniveau im Innenraum.

Als Alternative zum SPORT-Modus stehen drei weitere Fahrprogramme zur Auswahl. Die Modi NORMAL und ECO unterstützen eine entspannte und besonders ökonomische Fahrweise. Den besonderen Reiz des rein elektrischen Betriebs vermittelt der EV-Modus, in dem der CT 200h emissionsfrei und darüber hinaus nahezu geräuschlos unterwegs ist – ein weiterer Punkt, der die Einzigartigkeit des ersten Lexus Modells in der Kompaktklasse unterstreicht.
Download | 15,34 MB