Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lexus auf dem Genfer Autosalon 2004

Pressemappe

Lexus RX 400h - 01
GS der neuen Generation – Europapremiere:
Mit dem neuen GS wird erstmals in Europa die radikale Design-Philosophie von Lexus vorgestellt: “Kunstvoll, dynamisch, simpel ... und zugleich faszinierend”.

Er vereint in sich nahtlose Eleganz, ergonomische Finesse und technische Perfektion.

Der neue GS wird mit einem 4,3 Liter V8-Benzinmotor oder einem neuen 245 PS starken V6-Benzinmotor angeboten, beide in Kombination mit einem völlig neuen, sechsstufigen Automatikgetriebe mit enger Gangabstufung und sequentieller Gangwahl.

Mit dem Adaptive Variable Suspension System stehen vier verschiedene Stoßdämpfereinstellungen zur Auswahl, vom komfortablen Normalmodus für den Alltagsgebrauch bis zum Sportmodus für optimiertes Handling.

Das derzeit modernste Fahrzeugstabilitätsprogramm VDM (Vehicle Dynamics Management), verbessert Fahrleistungen, Traktionskontrolle und Fahrzeugstabilität, während das radargesteuerte Unfallerkennungssystem PCS (Pre-Collision System) die Straffung der Sicherheitsgurte und die Bremswirkung im Notfall automatisch optimiert.

Der neue GS wird im Jahr 2005 auf dem Markt kommen.


RX400h – Europapremiere:
Der revolutionäre Lexus RX400h, ein SUV mit Allradantrieb, das beim Genfer Auto-Salon 2004 erstmals in Europa zu sehen sein wird, ist das weltweit erste Hybridfahrzeug mit Benzin-/Elektroantrieb im Luxussegment.

Als “vollwertiger” Hybrid fährt er sowohl im Benzinmodus als auch im Elektromodus, oder er wird bei Bedarf von beiden Motoren kombiniert angetrieben. Damit verbindet der RX400h mit Hybrid Synergy Drive in einzigartiger Weise Hochleistung, Laufruhe und sanfte Beschleunigung mit Sparsamkeit und ultra-niedrigem CO2-Ausstoß.

Ein Front- und ein Heckelektromotor erzielen zusammen mit dem 3,3 Liter
V6-Benzinmotor eine Höchstleistung von rund 200 kW/270 PS, die über ein stufenloses Automatikgetriebe und einen “intelligenten”, elektronisch gesteuerten Allradantrieb übertragen wird.

Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h wird der RX400h weniger als
8 Sekunden benötigen, während der Kraftstoffverbrauch im Bereich einer mittelgroßen Familienlimousine liegen wird und die CO2-Emissionen für ein SUV extrem gering sein werden.
Download | 179,26 MB